Frage von illerchillerYT, 51

Raspberry Pi: Windows 10 installieren?

Geht das an jedem Pi 3 oder muss ich ein anderes Modell kaufen?

Danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von androhecker, 51

Nein geht nicht, ist auch gut so. Windows ist sehr groß und nicht gut geschrieben, das würde nie auf der Pi laufen.
Es gibt ein angepasstes Linux für die Raspi, heißt Raspbian (von Debian). Es gibt auch noch ein paar andere Distributionen, was willst du denn machen?

Kommentar von beecoopcool ,

Halbe Wahrheit: Es gibt aber auch Windows 10 IOT, das ist extra für den RPi 3 angepasst

Kommentar von androhecker ,

Das ist kein Windows, damit kann man nichts anfangen.

Kommentar von Nenkrich ,

Gerade deshalb isr es ein Windows. Gerade weil es fpr nichts zu gebrauchen ist 😂

Kommentar von androhecker ,

Stimmt auch wieder :)

Kommentar von illerchillerYT ,

natürlich meine ich iot. ich komme nunmal gut mit win zurecht. kann ich das win 10 also auf jeden 3er Pi installieren?

Kommentar von androhecker ,

Nur IOT, und damit kannst du eben nichts machen (wirklich praktisch gar nichts), les dich einfach mal in Bash und ein paar andere Linux Basics ein, das ist nicht so schwer.

Kommentar von illerchillerYT ,

kann ich denn keine exe files öffnen?

Kommentar von androhecker ,

Nein, nichts was für den PC gemacht wurde wird dort laufen (ausgenommen Multiplatform Programme in zB Java oder Python), denn PCs nutzen x86 und die Pi und Smartphones ARM.

Kommentar von illerchillerYT ,

was, auch bluej nicht? oder midtown madness 2? gar nicht?

Kommentar von androhecker ,

BlueJ läuft in Java, wodurch es auf Linux ARM funktioniert (aber nicht Windows IOT), es ist sogar auf Raspbian vorinstalliert. Midtown Madness 2 funktioniert auch nicht auf IOT, auf Linux ARM sollte es mit Wine laufen, da bin ich mir aber nicht ganz sicher ob die Leistung ausreichend ist (benötigt zwar nur einen richtig miesen Prozessor, aber Wine ist eben kein natives Windows).

Kommentar von illerchillerYT ,

hmm danke. das Problem ist halt, Linux ist für mich Neuland. ich hab noch nie Linux berührt (außer Android).

Kommentar von androhecker ,

Ein guter Grund anzufangen :) Die einfachen Bash Befehle kannst du auch auf Android mit dem Terminal Emulator und BusyBox lernen.

Kommentar von illerchillerYT ,

soweit bin ich auch noch nicht. gibt es sowas im Internet zu lernen? am liebsten YouTube :)

Kommentar von androhecker ,

thenewboston macht zu so ziemlich allem Videos, ich glaube auch zu Linux und Bash.

Kommentar von illerchillerYT ,

danke. dann nehm ich wohl so ein Linux OS. Aber wo liegen da die Unterschiede? da gibt es ja so viele :)

Kommentar von androhecker ,

Der ganze Systemaufbau ist anders, am besten lernst du nicht die Unterschiede sondern lernst es als etwas komplett Neues.

Kommentar von illerchillerYT ,

eine frage noch 🙈 kann ich auf dem RasPi dann mp3/4 Dateien öffnen, und jpeg, png, Dateien usw. ?

Kommentar von androhecker ,

Klar, geht mit einigen Programmen wie dem Kodi Mediacenter oder auch VLC. Für Bilder sollte schon etwas auf Raspbian vorinstalliert sein.

Kommentar von illerchillerYT ,

Danke!

Kommentar von Christoffer01 ,

Um das mal richtig zu stellen windows 10 iot Core ist ein Betriebssystem OHNE Desktop es beinhaltet nur eine kleine Oberfläche für interneteinstellungen etc. man muss das programm in Visual Studio schreiben und ausführen und es wird über das Heimnetzwerk auf deinem raspberry ausgeführt

Antwort
von Fregrin, 36

Das sollte nach mehreren Erfahrungsberichten auf dem RP3 schon gehen.

Du brauchst allerdings Windows 10 IoT:
https://developer.microsoft.com/en-us/windows/iot - dort gibt es auch install guides und Beispiele.

Zum Start:
https://developer.microsoft.com/en-us/windows/iot/getstarted

Antwort
von martin0815100, 6

WIndows 10 IoT macht SInn wenn Du für den PI selbst Programme schreiben möchtest. In dem Fall kannst Du auf die ganzen DotNet Sprachen zurückgreifen.

Wenn Du eher fertige Lösungen verwenden willst, dann fährst Du mit Linux besser. Zudem kann man dann mit anderen Sprachen entwickeln. Ist also eine Frage was Du genau erreichen willst. Windows 10 IoT läuft jedenfalls ziemlich gut wenn man irgendwas mit beispielsweise C# selbst entwickeln möchte.

Kommentar von gonzo1233 ,

Kleine Ergänzung um Beginnern den Weg zu weisen:

W10 ist sehr schlecht ausgestattet, es gibt damit keine grafische Bedienoberfläche auf dem PI (die Linuxe für den Pi können das), zur Erstellung der Programme wird ein zusätzlicher PC mit W10 Lizenz und Visual Basic Lizenz benötigt. Am PI steht im Falle von W10 "Core" nur eine Konsole zur Verfügung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community