Frage von Jonny1000, 38

Raspberry Pi SPI Protokoll nutzen?

Hallo Leute,

ich habe ein Autoradio und möchte diesem per Raspberry Pi ein CD Wechsler vorgaukeln (so lässt sich der AUX Anschluss freischalten). Das Radio benötigt ein CLOCK Signal und ein DATA Signal. Nach ein paar Recherchen hat sich herausgestellt das ich das SPI Protokoll nutzen muss.

Auf dem Raspberry Pi programmiere ich in C++ und nutze die wiringPi Bibliothek. Hat jemand zufällig ein Beispiel parat um ein einfaches Signal (Daten wie 0xFC, 0xFF, 0xFB,...) bei einer Clock Frequenz von 125 KHz an das Radio zu senden? Dafür benötige ich ja lediglich zwei Pins.

Vielen Dank im Voraus Jonny1000

Antwort
von martin7812, 16

SPI als solches ist recht komplex - das Master-Device schreibt Daten auf register eines Slave-Devices und das Slave-Device schickt gleichzeitig Daten zurück.

SPI benötigt in der Regel 4 Leitungen.

Wenn du nur zwei Leitungen (Clock und Data) hast, ist es kein normales "SPI" - möglicherweise ist es I2C.

In beiden Fällen (SPI oder I2C) hast du aber wohl keine Chance, wenn du keine Details zum Protokoll kennst (also z.B. die SPI-Register).

Antwort
von Sivsiv, 15

125Mhz SPI? Niemals ist das möglich. Die Pins vom Pi lassen sich nicht so schnell treiben. Woher kennst du den Bustakt?

Kommentar von Jonny1000 ,

Sorry hab mich verschrieben meinte 125KHz, den ausgerechnet, bei einer Periodendauer von 8µs ergibt das eine Frequenz von 125KHz. Info hab ich von hier: http://www.mikrocontroller.net/topic/28549

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community