Frage von oli66, 40

Raspberry pi Nintendo 64 emulator zu viert spielbar?

Hi leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem nintendo64. Habe aber zufällig im internet gesehen, dass man den n64 (und auch andere retro konsolen) auf der raspberry pi emulieren kann. Ich würde gerne wissen, ob man beispielsweise super mario kart auf der raspberry pi zu viert spielen kann. Und ich kenne mich garnicht mit der raspberry aus, habt ihr vielleicht eine Einleitung für dummies die noch nie damit was zu tun hatten.
Beste Grüße

Antwort
von 324254654, 30

funktioniert wunderbar. habe es mal mit zwei ps4 controllern und mario party gestestet.

ich empfehle recalbox. das ist für anfänger am besten geeignet, da die installation sehr einfach ist:

https://www.recalbox.com/diyrecalbox

Kommentar von oli66 ,

Vielen Dank für dein tipp.
Das heißt das ich dan theoretisch auch zu viert spielen kann.
Könnte ich PlayStation 1 bspw fifa 98 dann zu acht spielen?
Bräuchte ich dann einen usb hub für den raspberry?

Kommentar von 324254654 ,

theoretisch sollte das gehen.

ob man allerdings 8 controller verwenden kann, kann ich dir nicht sagen - nie ausprobiert.

ein bluetooth adapater tuts auch, falls du bluetooth controller hast.

Kommentar von oli66 ,

Es ist für ein jugendhaus gedacht, ein "RetroSpieleBox". Bluetooth Controller wären wahrscheinlich sehr schnell weg 😄
Brauche ich eigentlich dauerhaft Wlan Verbindung? Kann ich es nicht zuhause mit nen Netzwerkkabel einrichten und es im Jugendhaus anschließen. Ich brauche keine dauerhaufte updates.

Kommentar von 324254654 ,

nein, eine dauerhafte internetverbindung ist nicht nötig. also kannst du alles zuhause einrichten und das teil sollte laufen.

allerdings muss der pi mit einem netzwerk verbunden sein, wenn du spiele auf die sd-karte kopieren möchtest. du musst mit einem geeigneten gerät (pc oder handy beispielsweise) übers netzwerk auf den pi zugreifen.

Kommentar von oli66 ,

Das mit dem spiele kopieren habe ich nicht verstanden.
So wie ich es im internet rauslesen konnte, muss man die spiele runterladen und auf dem pc auf die speicherkarte laden. Ist das so richtig?

Und gibt es spielebundels die man runterladen kann? Sprich ein download mit 100-200 spielen auf zig konsolen.

Kommentar von 324254654 ,

du musst (z.b.) mit einem pc auf den pi zugreifen! das geht übers netzwerk.

einfach den pi mit dem selben netzwerk verbinden, mit dem dein pc verbunden ist (also einfach beide an den selben router anschließen) und über den reiter "netzwerk" im windows explorer die spiele auf die sd-karte kopieren. recalbox muss hierbei gestartet sein.

beachte aber, dass das downloaden der spiele nicht legal ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community