Frage von liberior, 84

Warum bootet mein Raspberry Pi mit Kali Linux nicht?

Habe Kali auf einer 8Gb Class 10 Speicherkarte, jedoch bootet nichts hoch!

Was kann das für Ursachen haben?

Antwort
von Christianwarweg, 84

Ich gehe mal davon aus, dass du ein Image für das Raspberry benutzt hast? Raspberries benutzen einen ARM-Prozessor, Desktop- und Laptopprozessoren sind dagegen meist x86.

Ansonsten ist ein beliebter Fehler, ein Image einfach nur auf eine SD-Karte zu kopieren, statt es mittels dd draufzuschreiben.

Kommentar von liberior ,

Ich habe das kalixxx-rpi.img verwendet, und natürlich auf die SD Karte gebrannt, nicht kopiert^^ 
Hatte das Problem aber auch schon mit Raspbian, kann es am Raspberry Pi selbst liegen?

Kommentar von Christianwarweg ,

Keine Ahnung, meins ist gerade gekommen und ich lade gerade Raspbian runter. :D

Ich schätze, dass dann entweder die Karte nicht erkannt wird oder dass die Datei beim Download korrumpiert wurde. Hast du die Checksumme überprüft?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community