Frage von Johnny33icloud, 31

Raspberry Pi ausschalten?

Wie schalte ich den Raspberry Pi richtig aus? Weil es existiert ja kein PowerButton oder so etwas in der art. Ich habe bis jetzt immer den befehl "sudo poweroff" verwendet und dann einfach das power kabel raus gezogen und das kommt mir irgendwie falsch vor. Also Danke schonmal,

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von linuxmensch12, 14

Hallo,

es ist eigentlich ganz einfach:

Shell: sudo shutdown -h now -> warten bis die grüne LED am Raspberry Pi nicht mehr leuchtet -> Stromkabel raus

So mache ich es auf jedenfall immer

Ich hoffe ich konnte helfen

linuxmensch12

Antwort
von Silverbear, 20

Sudo shutdown -h now

Dann warten bis er richtig runtergefahren ist und vom Strom trennen.

Antwort
von Benedikt19, 15

Ich benutze "sudo halt", allerdings ist es ja im Endeffekt egal welchen Befehl man verwendet, kommt ja alles aufs gleiche raus. Dann einfach 2-3 Minuten warten, und das Kabel ausstecken.

Antwort
von Legomann27, 18

Ich schalte ihn auch immer so aus. Da gibt es meines Wissens nach auch keinen wirklichen anderen Weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten