Frage von Zenkong, 64

Raspberry Pi als NAS verwenden?

Hallo, ich wollte mein Raspberry Pi 2 B (Raspian Jessie) als NAS verwenden. Ich habe dafür ein Video von SemperVideo angeschaut ( https://www.youtube.com/watch?v=3Tn184NhMRI&index=7&list=PL3-bM7Aq1pUrkA... ). Ich habe dann die folgende Befehle in den Terminal eingegeben:
sudo -i

apt-get update apt-get upgrade

apt-get install ntfs-3g fdisk -l

mkdir /media/HDD1 mount -t auto /dev/sda1 /media/HDD1

apt-get install samba samba-common-bin

cp /etc/samba/smb.conf /etc/samba/smb.conf.orig

nano /etc/samba/smb.conf

Bis hierhin verlief alles gut. Er enderte dann in der config datei unter dem punkt "Authentication" #security = user zu security = user. Ich habe diesen Punkt allerdings nicht und nachdem ich den rest der Anleitung zuende geführt habe, hatte ich keine Berechtigung um eine Datein zu erstellen. Würde mich über Hilfe freuen! LG

Antwort
von sideflop, 63

Alles nochmal von neu , kann aber auch an Jessie liegen musst du gucken ob es daran liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten