Frage von illerchillerYT, 82

Raspberry Pi als "Funkempfänger" nutzen?

Hallo, ich bin ein NOOB in Sachen raspi, aber wäre es möglich, als Projekt ein ferngesteuertes auto mit nem raspi zu verbinden und dann einen Xbox 360 wireless controller Empfänger anzuschließen? Der raspi würde über ne 20000mah powerbank laufen. Geht das? Der XBox 360 controller steuert also das auto fern. Danke schonmal

Antwort
von Nemesis900, 63

Ja das wäre möglich.

Kommentar von illerchillerYT ,

nice:) welche Kenntnisse setzt das voraus?

Kommentar von Nemesis900 ,

Mit Linux sollte man sich schon etwas auskennen, da man kaum ein fertiges Programm dafür im Internet zu finden sein wird muss man auch den entsprechenden Code dafür Programmieren können und um das ganze dann mit dem Auto zu verbinden sind auch ein paar Kenntnisse in Elektrotechnik notwendig.

Kommentar von illerchillerYT ,

Elektrotechnik wäre noch machbar. aber welche Programmiersprache braucht man da? ich glaube kaum, dass Java reicht. :/

Kommentar von Nemesis900 ,

Doch das wäre auch mit Java möglich. Man muss ja lediglich die Eingaben des Controllers annehmen und passend dazu die GPIOs ansteuern, das kann man problemlos auch mit Java.

Ich persönlich finde Java auf dem Pi aber etwas umständlich und würde es mit Python machen (ist aber jetzt eine rein subjektive Meinung)

Kommentar von Hammingdon ,

java ist für sowas find ich zu ineffizient, also die eingaben dauern etwas bis sie verarbeitet werden, würde dir zu c oder c++ raten

Kommentar von illerchillerYT ,

OK gut zu wissen. Python werde ich nämlich nächstes Jahr lernen.

Expertenantwort
von Linuxhase, Community-Experte für PC, 25

Hallo

wäre es möglich, als Projekt ein ferngesteuertes auto mit nem raspi zu
verbinden und dann einen Xbox 360 wireless controller Empfänger
anzuschließen?

Klar, guckst Du:

Oder hier in Deutsch:

Linuxhase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community