Frage von Linee1, 126

Rasierpickel loswerden?

Wie verhindere oder wie werde ich die lästigen Rasierpickel los?

Antwort
von ClaudiaMay76, 103

Klatsch dir nach dem Rasieren etwas after-shave oder isopropanolalkohol darauf, dann kommen sie erst gar nicht

Antwort
von BeardKuenzel, 80

ich sage immer jeden seine sache, jeder macht es halt anderes^^  

ich rasiere mich seit 24 jahren mich macht es so richtig spass mit dem rasieren wenn man die "richtige pflegemittel und pflege" dazu hat macht auch einen spass mich ist das nicht lästig, ich rasiere mich immer mit gillette sowie am körper, bauch, intim, gesicht, beine und co^^

ich reinige mein gesicht und co erst mit lauwarmen wasser ab da gehen die hautportalen auf, danach nehme ich wash und shave gel reinige mein gesicht und co seife es ein und danach spühle ich mit kalten wasser ab um die hautportalen zu 

verschließen und das du danach eine saubere gepflegtes gesicht und co und ich rasiere mich täglich mit isana gel oder gillette gel und täglich creme ich mit bebe oder mit babypuder ohne parfum danach ein oder mit jojobaröl als bart öl^^ 

so ist der Bart geschmeidig, weich, und die haut ist schön glatt^^
OHNE das es gereizte rot wird, Juckreiz, ohne das pickel, stoppeln kommen und nicht pickend ist^^

(ziehe anlage unten 1bild zur bartpflege mittel im anhang)

Mit Bärtlichen Gruß Micha 

Antwort
von Nemo75, 91

Nehme an rasierst Dich nass.

Kommentar von Linee1 ,

ja

Kommentar von Nemo75 ,

Nicht gegen den Bartwuchs rasieren
(Also nicht vom Kehlkopf zum Kinn)

Hab keine Verbesserung empfunden ob mit oder ohne Aftershave.

Kommentar von Nemo75 ,

Und die Klinge sollte nicht stumpf sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten