Frage von werkstatt2016, 96

Rasentraktor Tecumseh Enduro 16HP Motor Problem?

Hallo habe eine Frage beim meinem Rasentraktor ist ein Tecumseh Enduro 16 Hp verbaut,mein Problem ist der Motor läuft ganz normal beim Standgas , sobald ich aber auf Maxi / Vollgas schaltet , fangt er stottern,leicht schießen an, und stribt dann ab was kann ich das Problem sein bitte um Hilfe

Und beim dem Vergaser ist nur eine schraube aber wofür diese ist weiß ich auch nicht

Antwort
von andli, 44

Das selbe Problem hatte ich auch schon bei meinem tecmush (gleicher vergaser) die kleinen kanäle setzen sich bei diesem so schnell zu dass er nur noch komplett ausgetauscht werden kann.

Ich hatte meinen um die 5 mal hintereinander gereinigt und das Problem besserte sich null.
Als ich den neuen vergaser verbaut hat lief er wieder Problemlos und hatte wieder leistung

Antwort
von wollyuno, 54

mach mal unten am vergaser den bügel auf.vorsicht es läuft benzin aus dann prüfen ob der schwimmer schließt wenn die kammer voll ist.luftfilter sauber,zündkerze in ordnung setz ich mal voraus

Kommentar von werkstatt2016 ,

ja werde ich versuchen wie sollte der schwimmer arbeiten was macht eigentlich genau der schwimmer, oder glaubst du das die Ventile,Zündspule, auch defekt sind

Kommentar von wollyuno ,

an den ventilen passiert fast nie was solang der motor genug öl hat.zündung ist doch ok sonst würde er nicht laufen,da ganze ist ein spritproblem

Antwort
von Odenwald69, 47

mit derzeit verstellen sich die gaszüge , auch luftfilter usw reinigen. Bei machen motoren müssen diese erstmal kurz warmlaufen bis diese vollgas nehmen können bzw nicht "schlagartig" umschalten.

ggf muss der vergaser nachgestellt werden / gesäubert werden.

Kommentar von werkstatt2016 ,

danke für deine antwort habe den motor warmlaufen lassen im standgas wollte dann aber auf voll last schalten aber irgendwie geht das nur kurz und nacher fangt er an zu stottern, schießen

Kommentar von Odenwald69 ,

sieht mir nach einem verstellten vergasser und/  oder verdreckten Luftfilter aus, da der Motor nicht genug luft bekommt. 

Kommentar von werkstatt2016 ,

ja sollte ich mal versuchen ohne Luftfilter, aber mir kommt vor nur wenn der motor warm ist kommt der fehler, wie kann ich den vergaser richtig einstellen, oder kann es mit er drehzahl steuerung auch was zu tun haben


und bei diesen vergaser ist ja nur eine schraube

Kommentar von Odenwald69 ,

würde das ding in eine werkstatt bringen nicht selber dran rumschrauben.

Kommentar von werkstatt2016 ,

Ja der mäher war schon in einer Werkstatt dort wurde der Vergaser gereinigt und hat mir 230 euro gekostet ,kann es was anderes auch sein wie Zündspule,usw

Kommentar von Odenwald69 ,

wurde die Zündkerze mal reinigt oder gewechselt?

Antwort
von andli, 27

Es gibt ihn in zwei gößen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten