Frage von YourDad, 52

Rasenschuhe auf Kunstrasenplatz?

Hey Leute, Ich wollte fragen, ob es irgendwelche Nachteile hat, wenn man normalrasenschuhe auf dem Kunstrasen benutzt. Ich hab mir nämlich die New Balance Furon Pro FG geholt und nicht AG.

Deswegen wollte ich fragen, ob das für mich und die Schuhe irgendwelche Nachteile hat. Danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peterpan91, 22

Die Nachteile sind, dass der Schuh kaputt gehen kann. Vor allem bei den neueren Schuhen gehen diese sehr schnell kaputt und du hat dann auch kein Recht auf Gewährleistung da diese nur für den Kunstrasen ausgelegt sind.

Ich hab oft das Problem das die Schuhe aufreissen oder ein Stollen weg bricht.

Mansche Kunstrasen Plätze sind sehr kurz und man rutscht mehr mit den Naturrasenschuhen.

Antwort
von torjmaschine, 31

Kannst mit drauf spielen. Dass macht jeder bei uns im Verein, der sich nicht noch extra Noppen-Schuhe zulegen möchte. Guckt doch auch mal bei deiner Mannschaft, was die so für Schuhe tragen.

Antwort
von Gaara18, 31

kommt auf den Kunstrasen an, moderner guter Kunstrasen sollte kein Problem sein, aber bei den Teppichartigen könnte es Probleme geben.

Kommentar von YourDad ,

Also unser wurde vor glaube ich 2 Jahren dahin "gepflanzt".

Kommentar von Gaara18 ,

was für eine Art von Kunstrasen ist es denn? Richtige Grashalme? 

Kommentar von YourDad ,

Das weiß ich nicht genau, hab da bisher nur ein Probetraining gemacht. Aber halt mit Laufschuhen.

Antwort
von Marry2404, 34

sollte kein Problem sein. Liegt auch am Kunstrasen ob der Weich ist oder Hart

Antwort
von cwendel, 25

schau mal unter fustyle.de nach da hatten wir das Thema schon häufiger. Du kannst FG tragen aber laut Hersteller solltst du es nicht. Aus meiner Mannschaft spielen aber so gut wie alle die FG Schuhe auch auf dem Kunstrasen

Antwort
von PallasMinerva, 39

Nein eigentlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community