Rasenmähergeht unter Belastung aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Motorr geht aus weil das Gras zu hoch ist?Und das Auto Fährt nicht weil ein Kieselstein vorm Reifen liegt oder wie?Ich würde auf die Benzinleitung Tippen.Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmogi2000
10.06.2016, 09:56

Nein das Gras ist nicht zu hoch und das Messer ist geschärft. 

0

das klingt nach zu hohem Gras. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evt. ist der Luftfilter zu, schraub ihn mal ab und probier es dann nochmal, mach aber davor den ansaugstutzen sauber wenn er dreckig/staubig ist, damit er keinen dreck rein zieht!!!

über eine Rückmeldung ob´s geklappt hat freu ich mich ;-)

viel Erfolg ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmogi2000
16.07.2016, 06:27

Ich habe den Mäher einem Freund gegeben und er hat ihn komplett zerlegt, alle Teile gereinigt ( Zündkerze, Luftfilter, Benzinleitung und die Elektronik ) und siehe da er funktioniert wieder einwandfrei. Danke für eure Antworten!!!!

0

Das ist ein Messerproblem. Denn genau das gleiche passiert ja, wenn zB das Gras zu hoch ist oder zu nass. Entweder sind die Messer einfach nur fest oder du hast einen ernsthaften Schaden am Antrieb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er leidet an Verstopfung. Wahrscheinlich solltest Du es, wenn möglich von jegliche Schmutz befreien und/oder die Messer schärfen. Ein Einstellung des Höhe an der Grashöhe wär auch nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?