Frage von urkunde33, 29

Rasenmäher verkauft, Käufer wollte diesen nicht laufen lassen, wir haben drauf bestanden. Nun soll er nach zwei Wochen defekt sein. Kein Kaufvertrag.?

Antwort
von MonkeyKing, 11

Es gilt gekauft wie gesehen, eine Pflicht zur Rücknahme habt ihr nicht. 

Antwort
von amdros, 12

Der wußte wohl schon, weshalb er ihn nicht probelaufen lassen wollte.

Stell eure Ohren auf Durchzug..wie will er beweisen, daß er ihn von euch gekauft hat!?

Laßt ihn auflaufen, wenn man so hinterhältig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten