Rasenmähen am Hang / Hügel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

motorsense ist am hang einfach zu handhaben wenn das ganze nicht sehr groß ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bei mir auch so einen Hang wo besonders viele Brennesseln und sonstiges Unkraut wächst. Ich leihe mir jeweils den Fadenmäher/Freischneider vom Schwiegervater. Das Herbizid Roundup habe ich auch mal verwendet, nur ist dies zimlich brutal und du hast anschliessend eine braune Fläche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du körperlich fit bis und es bleiben willst, nimm einfach die gute alte Hand-Sense. Ich habe mir einen Dengelbengel angeschafft, damit dengle ich mein Sensenblatt wenn es nicht mehr sauber schneidet, ansonsten mit dem Wetzstein zwischendurch zweimal über die Schneide wetzen und die Sense schneidet wieder super und ohne große Anstrengungen. Ich habe auch eine Stihl Motorsense, die ist furchtbar laut und man muss sich  damit genauso anstrengen.  Mit der Hand-Sense brauche ich auch keine Ruhezeiten einhalten und brauche zudem keinen synthetischen Zweitakt  Sägensprit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schafe eignen sich ganz gut. Diese werden auch bei Deichen oft verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
18.06.2016, 18:01

ja kacken alles voll und im winter wollen die auch was zu fressen.wär mir zu mühsam,dann hast ständig die fliegen und das geblöke am haus

0

Es kommt auf Steigung an und es kommt drauf an wie gut du den Hang pflegen willst. Wenn dort ordentlich Rasen wachsen soll und das ganze auch nach Rasen aussehen soll bleibt nur der Rasenmäher. Ich habe einen Hang mit 45% Steigung und habe da schon unzähliges ausprobiert. Rasenmähroboter kannst du schon mal vergessen. Ein kleiner Luftkissen Rasenmäher ist recht praktikabel, allerdings nur wenn du nicht viel Moos hast. Ansonsten wird das Moos immer größer und höher weil der Mäher immer darüber schwebt. 
Ein guter Kompromiss ist einfach ein sehr leichter kleiner aber starker Elektrorasenmäher (max 32cm).
Wenn die Fläche nicht so toll aussehen muss, dann empfehle ich Elektro-Motorsense mit schnur. Also kein Akku-Teil, die Akku-Geräte sind nur für Ränder gut. Von Benzin Geräten rate ich grundsätzlich ab. Auch Rasenmähe rmit Antrieb bringen an einem kleinen steilen Hang meistens nichts.

Alles praktische Erfahrung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Rasenmäher mit Antrieb!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
18.06.2016, 18:02

nur muss er auch für hanglage geignet sein.gibt schon welche ein normaler ist schnell sauer mit motorschaden

0

Habe auch so ein Stück Land. Das mähe ich 2x im Jahr, mit einer Sense. Alles andere hat versagt, ist auch sehr steil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was für eine Fläche handelt es sich denn??? Größe? Was musst oder willst Du denn alles "bearbeiten"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung