Frage von Ribloco, 14

Rasberry pi am notebook?

Hi,

Ich wollte fragen ob man einen extra Bildschirm für den rasberry pi braucht oder ob das auch übers Notebook geht...

MFG Rico

Antwort
von Cynob, 4

Du musst dir keinen Bildschirm kaufen.

Ersteinrichtung über nen Fernseher oder so.

Dann setzt du auf dem Raspi "ssh" auf und einen "VNC- Server"

über ssh kannst du wie gewohnt über das Netzwerk auf die shell des Raspis zugreifen und der VNC-Server gibt die GUI des Raspis an einen "VNC Client" auf deinem Notebook aus.

Gruß Cynob

Hier nochn link zum VNC Gedöns: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/2011021.htm


und zum ssh: http://raspberrypiguide.de/howtos/ssh-zugriff-unter-raspbian-einrichten/

Kommentar von Ribloco ,

Danke, ich überlege es mir mal denke ich kauf mir trotzdem einen Monitor weil soweit ich weiß hat der rasberry ja ein Betriebssystem und da will ich nicht am Fernseher immer sitzen trotzdem danke!

Kommentar von Cynob ,

Du verstehst nicht - so ein VNC Server/Viewer streamt dir den Desktop des Raspberrys aufs Notebook - mit voller interaktion

Antwort
von netzy, 8

Notebook hat normal nur einen "Ausgang" und keinen "Eingang"

Kommentar von Ribloco ,

dann muss ich mir noch einen Bildschirm kaufen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community