Frage von tornowa,

Randleiste in Word 2010 für mehrzeilige Überschriften.

Ich möchte gerne eine Vorlage erstellen, bei der das Format 2 Spalten hat.

Die linke Spalte soll für Überschriften dienen (Überschrift 1 sollen dennoch einen über die gesamte Breite gehende Spalte für die Linie darunter haben)

Ich möchte jedoch keinesfalls einfach Spalten einfügen, wo erst die linke voll sein muss, damit in der Rechten geschrieben werden muss. Eher sowas wie eine Tabelle mit Spalten.

Bisher hab ich schon einiges probiert und nette Ergebnisse produziert, bekomme es aber nicht hin, dass eine mehrzeilige Überschrift links bündig mit dem Text in der rechten Zeile bleibt.

Gibt es eine solche Randleistenfunktion? Ich will ungern immer neue Spalten einfügen müssen, wenn ich den Umweg über die Tabellenfunktion nehme.

Antwort von officecare,

Hallo, wieso denn dann Spalten als Begriff? Definiere das doch einfach über die Formatvorlagen mit einem linken Einzug von z.B. 5 cm, wenn du die Formatvorlage Standard dahingehend änderst, dann sind alle Absätze erstmal eingerückt. Eventuell muss die dann Überschrift 1 wieder ausrücken, aber das siehst du dann ja. Also: Absatz zu einrücken wie du das willst, auf die Formatvorlage Standard rechtsklick, 1. Option wählen, fertig. Evtl. das gleiche mit Überschrift 1 und 2, nur eben in die andere Richtung. Okay?

Kommentar von tornowa,

Damit kann ich jedoch nicht die Überschrift so ausrücken, dass diese mehrzeilig am linken Rand bleiben. Mit der Spaltenlösung hab ich es erst einmal so hinbekommen, wie die folgende Skizze zeigt: http://dl.dropbox.com/u/7491338/Spalten.gif Aber Änderungen kann ich da nur sehr kompliziert drin vornehmen (habe den Text markiert, 2 Spalten mit jeweiliger Größe definiert)

Kommentar von officecare,

Grundsätzlich kannst du einen Absatz neben einen anderen Absatz platzieren, das ist kein wirkliches Problem, wenn man weiss wie. Das geinze nennt sich marginalie, in die musst du dann die Überschriften packen. Schau mal hier: http://groups.google.com/group/microsoft.public.de.word/browse_frm/thread/d21a85... Ist für 2003 beschrieben, sollte aber ich in 2007/2010 gehen.

Kommentar von BerchGerch,

Ich habe hier einen Link gefunden, in dem das Ganze auch für Word 2010 beschrieben ist.

http://www.doku.info/doku_article_205.html

Gruß, BerchGerch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten