Ramadan, Fasten und nebenbei Kraftsport?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gib mal team Andro und ramadan in Google ein. Ich weiß leider den genauen Namen des Artikels nicht mehr, aber da ist gut beschrieben, wie man vorgehen kann.
Denk dran, du darfst dir nicht selbst schaden, also nicht trainieren, ohne zu trinken, dann warte lieber mit dem Training, vor allem, wenn es jetzt wärmer wird.
Ich freue mich schon, wenn Ramadan mal wieder im Winter sein wird! ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an deiner Stelle auf Training verzichten, das wäre zu schwer für dich und dein Körper. Und Fasten ist ja sehr wichtig im Islam, also wäre es eher verkehrt wenn du jetzt aufs Fasten verzichten würdest statt aufs Training. Oder du trainierst nach dem Sonnenuntergang, heißt erst nach 21-22 Uhr ca. wenn du essen und trinken darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkkMichee
05.06.2016, 02:09

Mein Fitnessstudio hat sehr früh zu, bis dahin schaffe ich es nicht..

0

nein es macht es zwar nicht besser aber du verliert aufkeinenfall Muskelmasse. in der Zeit des fastens kann sich dein Körper regenerieren und sich von Giftstoffen befreien also bleibst du denk ich mal so wie du gerade bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kolui
05.06.2016, 02:07

so ein schwachsinn

0
Kommentar von Chrublick
05.06.2016, 02:20

kolui du laberst Schwachsinn mein lieber ^^

1

Ich werde auch dein geschildertes Problem haben.. Also rein theoretisch, schrumpfen die Muskeln bei unausreichender Ernährung und Bewegung. Man müsste also genug Proteine, Fette, KH zu sich nehmen, damit der Organismus normal arbeiten kann.

Das, was am größten Probleme bereiten wird, ist das Wasser trinken. Denn die Muskeln dehydrieren nach einer Zeit. Wenn ich mich recht entsinne, verliert man ca. 10% seiner Kraft bei einer Dehydrierung des Muskels um nur 3%! Deshalb ist es auch so wichtig, beim Training immer genug Abwasser zu trinken!

Ich denke besonders an den ersten Tagen wird es schwierig sein, hoffe aber, dass es nach einigen Tagen besser funktioniert...

Dir jedenfalls viel Erfolg! Allah kabul etsin! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kolui
05.06.2016, 02:08

Vom Abwasser trinken rate ich dringend ab!

0
Kommentar von KruMelMoNsterx3
05.06.2016, 02:13

War nur gut gemeint. Und was ist, wenn er es doch versteht und dein Kommentar überflüssig und unnötig ist? :o :D

0

Such mal auf youtube, habe mal youtuber gesehen die es auch in Ramadan irgendwie geschafft haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell auch Casein nehmen, dieses Eiweiß verteilt sich den ganzen Tag über in deinem Körper während Whey vor und nachdem Training zur effektiven Muskelregenerierung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

endest schon nicht wie ein Skelett Jüngchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung