Frage von Rache11, 60

ramadan fasten bauhscmerzen?

jemand aus meiner klasse der gefastest hatte hatte bauchschmerzen ist das dann haram wenn er dann trink undsich ausruht und sagt ok ich mche mogren weiter?

Antwort
von FatihBa, 8

Was hat Bauchschmerzen mit Ramadan zu tun? So viele falsche Antworten... Mir war auch schwindelig und hab ich gesagt o ich darf nicht Fasten? Für die jungen Kinder sollten sich etappenweise Fasten.

Antwort
von Muke82, 29

Selbstverständlich darf er das Fasten in dem Fall brechen. Meiner Meinung nach muss er sogar. Laut Koran ist der Mensch dafür verantwortlich mit seinem Körper gewissenhaft um zu gehen, den auch dies ist eine Leihgabe Allahs und wir dürfen diese nicht wissentlich schädigen.

Antwort
von hutten52, 36

Ramadan ist gesundheitlich problematisch. Der Flüssigkeitsverlust und das nächtliche Vielessen belastet sehr. 

Also unbedingt unterbrechen. Oder ganz aufhören und anders fasten.

Antwort
von aliumei13, 14

natürlich , er muss auch, es macht nichts wenn man einmal nicht fastet , wenn es einem nicht gut geht

Antwort
von suesstweet, 18

Das Fasten ist abgebrochen. Er muss das nachfasten.. Wie alt ist denn diese Person?

Kommentar von Rache11 ,

13 oder 14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community