Ram vs. Ram?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jetzt schreibt Dir mal ein IT-Elektroniker was.

Nehme das Ram, welches am günstigsten ist.

Auf dem Papier gibt es Unterschiede. Aber merken wirst Du sie NICHT!

Lasse Dich doch nicht verückt machen.

Meine PCs haben "No-Name" Ram... alle von Markenherstellern produziert. Nur steht der Name eben nicht drauf... Um Kunden zu verarsch.. kann man so einen Riegel natürlich nett einpacken, bunt lackieren und doppelt so viel dafür verlangen.

Hast Du Deinen PC mal mit "Furmark" getestet? Ein GPU Testprogramm. Da siehst Du, was wirklich hinten raus kommt.

Verschiedener Arbeitsspeicher bringt Dir keinen einzigen Frame.

Dafür ist genügend Arbeitsspeicher (8-16GB) notwendig und eine solide Grafikkarte. Und ich rede von 150-200 Euro und nicht von einem Vermögen.

Wichtiger und viel mehr Spaß bringt ein guter Monitor... 24 Zoll, hohe Auflösung, unter 2ms Zugriffszeit. (Samsung). Der übersteht 2-3 PC Generationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was wäre dir wichtig was bei wem besser sein muss? Du solltest es halt schon beschreiben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bobtey
08.08.2016, 17:49

Besser = schneller / leisungsfähiger

0
Kommentar von xyzzzzzzz
08.08.2016, 17:50

Es hätte ja auch P/L sein können...

0
Kommentar von bobtey
08.08.2016, 17:50

Naja kosten beide fast gleich viel

0
Kommentar von xyzzzzzzz
08.08.2016, 17:52

in dem Fall wäre das der RAM von Corsair. Weil der mit 3000 MHz läuft. Und der andere "nur" mit 2800 MHz. Aber das macht in Spielen vielleicht 1/2 FPS Unterschied

0

Was möchtest Du wissen?