Frage von landro 08.04.2010

Ram Speicher ist zu voll ?

  • Antwort von dinonikus 08.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der RAM-Speicher ist nur ein Zwischenspeicher für geöffnete Prozesse, sobald du deinen Computer herunter fährst bzw. den Strom aus machst ist er leer. Ich empfehle dir darum deinen PC mit einpaar RAM-Sticks aufzurüsten. Achte dabei aber darauf, dass die Sticks mit deinem Board kompatibel sind.

    mfg

    dinonikus

  • Antwort von Vanelle 08.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Worauf willst Du hinaus? Jedes BS verwalten den Speicher selbstständig und man sollte das in der Regel auch so belassen. Programme die den Speicher leeren sind schlicht Humbug und gaukeln mehr zu Verfügung stehenden Speicher vor, der aber häufig vom BS wieder in Beschlag genommen wird. Wenn es Deinem System zu eng wird, hilft nur eins: Speicher aufrüsten.

  • Antwort von derMeier 08.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Welches Betriebssystem nutzt du denn?

    Windows7 nutzt nach Möglichkeit den gesamten RAM statt jede kleine Auslagerungsdatei auf der Festplatte zu speichern. - Der Effekt ist: Der Datenzugriff geht wesentlich schnelleer als wenn er alles neu von der Festplatte suchen muss.


    Nachtrag: Wenn der RAM-Speicher zur neige geht werdenn die unwichtigsten Dateien aber auf die Festplatte verschoben

  • Antwort von jerosy 09.04.2010

    Wie eigentlich schon unten angesprochen; das Beste, dass Du da tun kannst wäre den Speicher aufzurüsten. Mit einenm Prog. wie z.B. AIDA kannst du auslesen lassen, was Du für Speicher in Deinem Rechner hast, und kannst dann den Enstsprechenden/für Dein Board Passenden besorgen.

  • Antwort von Auchdazu 08.04.2010

    Mit dem kostenlosen Programm www.CleaningSuite.com kannst du ditrekten einfluß uaf den Arbeitsseicher nehmen. Es sit sehr sicher und hat auch noch wietere Vorteile.

  • Antwort von ogrecords79 08.04.2010
    • Was du Machen kanns sind Autostartprogramme beim hochfahren deines Pc verhindern

    • Registrierungen defragmentieren

    Mit Tune up geht das

    http://www.tuneup.de/order/?utmsource=google&utmmedium=cpc&utmcampaign=TuneUp+DE+-+Brand&utmterm=tuneup+2010

  • Antwort von mcchris 08.04.2010

    RAM = Arbeitsspeicher, der ist wenn überlastet. Du kannst aber über Einstellungen den Ramspeicher entlasten. Sonst gibt es noch einige Programme dafür, wie z.B. TuneUp Utilities, diese kannst du für einen Monat gratis runterladen.

  • Antwort von Arschkrampe2009 08.04.2010

    Strom ausmachen.

  • Antwort von frischling1989 08.04.2010

    http://www.chip.de/downloads/RAM-Defrag_13007836.html

    aber ob das sinnvoll is weiß ich net

  • Antwort von DrPsy 08.04.2010

    gar nicht, wenn ich nicht falsch informiert bin. das ist sowieso ein flüchtiger speicher, d.h. wenn der strom weg ist ist auch das gespeicherte weg

  • Antwort von Pinsel11 08.04.2010

    Den Rechner neu starten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!