RAM Riegeln von unterschiedlichen Herstellern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Franky,

welches Mainboard hast Du, und welchen RAM genau ?

Wie schon gesagt, muss nicht der gleiche Hersteller sein, aber 1333 MHz sollte der RAM haben, und wenn möglich gleiche Latenzen/Timings und Spannung.

Es läuft auf aktuellen Boards auch sehr oft unterschiedlicher RAM.

Könntest wahrscheinlich auch den Crucial Ballistix Sport 1600 MHz nehmen, Der würde dann wohl, wie der alte RAM, "nur" auf 1333 MHz laufen, da merkst Du aber keinen Unterschied.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1frankyi
28.04.2016, 11:19

Danke :)

0

Solage es sich um den selben RAM Typ handelt müsste das in der regel kein problem sein ... also wenn beide die selbe DDR spezifikation haben und beide entwerder EEC oder nicht EEC sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Die Riegel müssen gleich spezifiziert sein (Gleiche Stromversorgung, gleiche Taktung, gleiche Latenzen).

Da es sehr viele Latenzen gibt ist es recht riskant RAM Riegel von Herstellern zu mischen, das kann muss aber nicht klappen.

Du kannst die Latenzen i.d.R. auch alle einzeln händisch im BIOS einstellen (dann halt immer den schlechteren Wert der beiden Riegel als gemeinsamen Wert nehmen). Auch XMP Profile helfen oft.

Dual Channel erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit (funktioniert so ähnlich wie ein RAID Verbund schneller Daten ein- und auslesen kann), ist auch mit verschiedenen Herstellern realisierbar und meist sehr einfach, kann aber fricklig werden.

Gesteckt werden die Riegel auf den Board meist versetzt (also 1,3 oder 2,4 Sockel), bei den meisten Boards wird dies aber farblich nochmal hervorgehoben.

Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer in den gleichfarbigen Steckplätzen reinschieben.
Das mit den zwei verschiedenen Marken ist egal, hauptsache die Megaherzzahl stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist etwas verwirrend. Zwei riegel von unterschiedlichen marken ist nicht empfehlenswert.

Wenn du mit Dual Modus die belgung der stecklätze meinst, guck in die Anleitung des Mainboard, da steht drinne, wo die Riegel im Dual Betrieb rein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?