Frage von Dome1205, 37

RAM läuft bei längerem Betrieb voll Win10?

Hallo, bei meinem PC i7-6700K, 16GB RAM, GTX 760, MSI Z170a Gaming M7 mit WIN10 und mein Arbeitsspeicher läuft dauernd voll. Je länger der PC läuft desto voller wird der RAM. Wenn ich im Task Manager oder Ressorucenmonitor nachschaue kommt das niemals auf 16 GB hin . Mein Benutzer brauch nur 500MB oder die Programme die laufen nicht über 150MB und die meisten sogar und 5MB. Der RAM läuft bis 100% voll und der PC reagiert sehr sehr langsame. Nach neustart geht alles wieder von vorne los. Danke im Voraus

Antwort
von Opificium, 31

Seltsam. Könnte am Betriebssystem liegen, hatte mal etwas ähnliches. Man kann über die Einstellungen von Windows den PC neu aufsetzen. Mir hat das geholfen ;)

Antwort
von dermitdemhund23, 19

Ich würde mal Windows zurücksetzen. Aber vorher noch Daten sichern. 

Kommentar von Dome1205 ,

alles neu ich hab den pc frisch installiert vor 3 wochen

Antwort
von Jensen1970, 20

Probier mal ist aber nur eine not Lösung

 http://www.chip.de/downloads/RAM-Clean-Tool_70156701.html

Kommentar von Dome1205 ,

muss ich das jedes mal manuell machen?

Kommentar von Jensen1970 ,

Ja Daten sichern und Windows neu installieren da stimmt was nicht. 

Kommentar von Dome1205 ,

6MB freigegeben....

Kommentar von Jensen1970 ,

das ist ein Witz du musst Windows neu installieren  

Kommentar von Jensen1970 ,

hast dir was eingefangen oder Treiber Problem  

Antwort
von vikiller01, 28

Versuch mal den PC neuzustarten. Meistens gibt es solche Programme die im Hintergrund laufen. 

Diesen Namen speichern und in msconfig den Dienst deaktivieren!

Kommentar von stereoboom ,

Wäre aber blöd, wenns der Windows Explorer wäre, der soviel Ram nutzt! :D

Kommentar von vikiller01 ,

Kann auch sein aber bei mir nutzt mein Explorer wenig ram

Kommentar von Dome1205 ,

ist er nicht

Kommentar von Dome1205 ,

konnte keine Hintergrundprozesse ausmachen, die übermäßig RAM ziehen. Nach dem neustart unter 2GB je länger er läuft desto voller wird er wieder

Kommentar von vikiller01 ,

OK gut.

Es gibt ein Programm namens Unlocker der tötet Prozesse die bei dem nächsten Neustart nicht mehr erscheinen. Es kann auch Ordner oder andere Sachen löschen die du nicht löschen kannst. Falls es nicht funktioniert dann denke ich weiter nach und versuch eine andere Lösung zu finden

ICH GEBE NICHT AUF🍫

Kommentar von vikiller01 ,

Oder ließ hier das durch:

http://mobil.pcwelt.de/ratgeber/Mehr_Tempo__Unnuetze_Prozesse_abschalten-PC_ents...

Hier steht wie man unnützliche Prozesse beendet (mit Bilder)😄

Antwort
von gonzo1233, 14

Das Betriebssystem neu zu installieren vertreibt die Windows Parasiten für kurze Zeit. Wer keinen zweiten Herren auf seinem Rechner mag, kann zusätzlich ein sicheres Linux neben dem empfindlichen Win installieren.

Die Bedienung ist einfacher und die Ausstattung mit quelloffenen Vollversionen ist besser als beim kommerziellen Windos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten