Frage von aft2d, 30

Raid Controller: Write Back im nachhinein aktivieren?

Hallo Liebe Community,

ich muss um die Schreibperformance eines Daten-Storages zu erhöhen im eingebauten Raid Controller Write Back aktivieren, hierzu habe ich zwei fragen.

  1. Wenn Write-Back ohne eine Cache-Battery bzw. UPS genutzt wird, gehen die Dateien welche während eines Stromausfalls im Cache enthalten sind verloren. Ein guter bekannter sagte mir, das hierbei sich das hierbei alle Daten(auf den Festplatten) verloren gehen bzw. kaputt sind, stimmt das?

  2. Kann man den Write-Back-Modus im "Nachhinein" aktivieren ohne das Betriebssystem neuinstallieren zu müssen bzw. den Raid-Verbund neu zu erstellen?

Ich hoffe es gibt hier jemanden der damit schon einmal Erfahrungen sammeln konnte.

Antwort
von whiskey99, 24

Hallo,

zu 1. Alle Daten die sich bei Stromausfall im Cache Speicher befinden sind ohne USV/ oder Cach-Battery leider wirklich verloren, allerdings bleiben alle Daten die bereits auf die Festplatten geschrieben wurden erhalten.

zu 2. normalerweise müsste es ohne Neuinstallation klappen, ich bin mir aber nicht sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community