Frage von Grashalm008, 25

Rahe Hände - Abhilfe?

Ein seidiger Kleidung, also Strümpfen/Strumpfhosen, aber auch Seidenschals etc. bleibe ich ständig hängen und ziehe Fäden :-(( Was würdet Ihr tun, um die Kleidung zu schonen und die Hände zu pflegen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 6

Hallo!

Gegen rauhe Hände empfehle ich die Handcreme "Norwegische Formel", mit der ich selbst sehr gute Erfahrungen gemacht habe & die ich daher auch seit Jahren verwende :) Gab's früher bei Schlecker, jetzt kaufe ich die entweder bei der DM Drogerie oder bei der Drogerie-Müller. Ist nicht teuer & empfehlenswert :)

Diese medizinischen Stoffhandschuhe kenne ich von meiner Tante, die sich nach dem Eincremen diese immer anzieht.. sind so weiße Handschuhe aus Jersey!

Antwort
von Sukania, 15

Man kann in der Apotheke aber auch in vielen Drogeriemärkten weiche, dünne Stoffhandschuhe kaufen. Abends dick mit eincremen und die Handschuhe anziehen. So kann die Creme über Nacht gut einziehen, aber Kissen und Decke bleiben verschont.

Antwort
von gundu62, 2

Hallo, das Problem kenne ich. Ich habe schon sehr viel ausprobiert. Die einzige Handcreme, die mir geholfen hat, ist die Repair Handcreme von Eucerin mit 5 % Urea. Bekommst du in der Apotheke. Nachts Baumwollhandschuhe drüberziehen, verstärkt die Wirkung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community