Frage von Tywius, 57

raffinierte/kluge Fragen bei Wohnungsbesichtigung mit Makler?

nabend zusammen,

demnächst habe ich eine Wohnungsbesichtigung zusammen mit einem Makler.

Kennt ihr da (am besten aus eigener Erfahrung) Fragen, die man da stellen könnte? Also wirklich gute Fragen, die gut durchdacht sind und Wohnung, Wohnungsumfeld usw. betreffen

Wäre mir echt eine sehr große Hilfe, allgemeine Tipps sind auch gern gesehen :)

Danke schon mal im Voraus

Tywius

Antwort
von Arya87, 31

Ich versteh deine Frage irgendwie nicht. Warum brauchst du raffinierte, kluge Fragen? Der Makler arbeitet doch für dich, oder nicht? Also du hast ihn beauftragt... Dann musst du ihn doch nicht beeindrucken..

Solltest du die Wohnungsbesichtigung haben, die ein Makler durchführt, der vom Eigentümer beauftragt wurde, stell einfach die Fragen, die dich interessieren. Wo ist die nächste U-bahn-Station / Supermarkt etc.? Gibt es einen Internetanschluss, wie hoch sind ca. die NK etc.? Der Makler entscheidet nicht danach, wie klug du bist, sondern ob du dir die Wohnung leisten kannst und ob du einen ordentlichen Eindruck machst.

Also sei einfach du selbst, gibt deine Unterlagen ordentlich und vollständig ab und dann wird das schon... Schau mal hier, letzter Punkt im Artikel: https://kautionsfrei.de/blog/die-erste-eigene-wohnung-tipps-zum-suchen-und-finde...

Alles Gute!

Antwort
von sunny210, 40

Dir fallen bestimmt gute Fragen ein, die dich interessieren wenn du da bist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten