Frage von NicoleNwaokoro, 26

Räumungsfrist bis 30.01.2017 muss ich trotz fristloser Kündigung auch noch selber kündigen?

Hallo zusammen , ich habe eine Frage, ich habe im März 2016 eine fristlose Kündigung mit Räumungsklage bekommen, im Juli wurde mir eine Räumungsfrist bis zum 30.01.2017 gewährt, ich habe jetzt eine neue Wohnung zum 1. 12 2016 bekommen nun meine Frage kann ich jederzeit aus der jetzigen Wohnung raus oder muss ich was beachten ?? LG Nicole

Antwort
von Rotrunner2, 15

Du kannst jeder Zeit Raus, deine Räumungsfrist endet am 30.01.2017, bis dahin mußt du raus. Du mußt die Wohnung nur ordnungsgemäß übergeben.

Kommentar von Rotrunner2 ,

Danke für die Bewertung

Antwort
von Repwf, 14

Du kannst raus 

Antwort
von Halli79, 15

Dir Wohnung wurde gekündigt. Warum nochmal kündigen?

Kommentar von NicoleNwaokoro ,

danke  erstmal,  so habe ich  auch  gedacht aber vom Gegner Anwalt wurde  mir gesagt das ich trotzdem 3 Monate Kündigungsfrist habe,  also das ich auch noch über den 30.01.2017 zahlen  muss als  Entschädigung....  Miete November ist  bezahlt.... 

Kommentar von Halli79 ,

Fristlos heißt ohne Frist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten