Frage von ebayproblem95, 50

Räume ohne Strom?

Guten Tag als ich aus dem Haus ging Funktionierte noch überall der Strom. 3 Stunden später gibt es nur noch in 3 räumen Strom! Ich habe im sicherungskasten nachgeschaut und dort war keine normale Sicherung draußen. Woran könnte das liegen ( wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Strom, 22

es könnte sein, dass eine der hauptsicherungen duch ist. in der regel sind das schraubsicherungen im zählerkasten. meistens über dem stromzähler. es kann aber auch sein, dass es einen der sogenannten SLS Schalter erwischt hat, falls ihr welche habt. das sind dicke sicherungsuatomaten unter den stromzählern.

wenn du da nichts findest, kann es auch die hausanchlusssicherung sein, oder ein fehler im Netz. am besten erst mal bei den nachbarn schauen, ob da alles geht, wenn ja, einen eleitriker rufen, wenn nein, ist es ein fehler im netz. dann müsste man den energieversorger behelligen.

lg, Anna

Antwort
von klausbacsi, 13

Vor einiger Zeit hatten wir mal ein Wohnhaus mit ähnlichen Problemen. Es waren alte Stromleitungen, es roch etwas verschmort. Ich habe die Verteiler in der Wand angefaßt und einer war warm. Dort waren einige Kabel verschmort und somit kein Strom mehr in den anöegenden Räumen.

VIelleicht hilft es, wenn du mal die Sicherungen einzeln wegschaltest und prüfst, welche Räume dann "ohne" sind. Vielleicht ergibt das Hinweise...

Antwort
von UrsGay, 3

 meist  hat man im stromnetz drei phasen 

und da kanns vorkommen das nicht alle räume an derselben hängen !

darum sollte man auch die haupsicherung prüfen !

Antwort
von catweasel66, 26

eine der hauptsicherungen eventuell defekt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community