Rätselhaftes Blinken am Sternenhimmel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sterne flackern oft, vor allem im winter, wenn die luft kalt und klar ist. das kommt durch die unterschiedlichen luftschichten in der atmosphäre, wo das licht unterschiedlich stark gebrochen wird.

am einfachsten ist, du lädst dir eine app runter, z.b. "sternatlas" und schaust was es für ein stern ist.

es gibt sowas aber auch für windows, einfach auf http://www.stellarium.org/de/ nachschauen und wenn du willst das programm installieren. kann man sehr viel mit nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad die eine App runter wie z.B. Sky Map und finde es heraus.
Falls es kein Stern sein sollte und auch kein anderer Himmelskörper, bitte ich um weitere Berichterstattung ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird wohl ein Stern sein. Aber wenn es dich interessiert, dann geh doch mal in die nächste Sternwarte und lerne etwas darüber. Viel Spass dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann wahrscheinlich ein Satellit sein

UFOs sind nur Geschwätz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
27.11.2016, 11:36

Ein Satellit wird es nicht sein, der stünde nicht immer an derselben Stelle. Gut, ein geostationärer Satellit täte das, aber der wäre wohl nicht gut sichtbar, weil er etwa 36000km von der Erdoberfläche entfernt sein müsste.

Das Gebilde ist aus Sicht des FS übrigens tatsächlich ein UFO, nämlich ein unbekanntes Flugobjekt.

0

Was möchtest Du wissen?