Rätsel profis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey als Tipp, hat was mit der Zeit zu tun, in der bestimmte Cowboys nichts sagen, so kann ein Anderer auf die Lösung schließen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einer von ihnen zwei schwarze Pfähle sehen würde, würde er sofort rufen, weil er damit wüsste, dass er an einem weißen Pfahl steht. Das ist aber nicht der Fall.

Deshalb musst du dich fragen, wer aus der anfänglichen Stille Rückschlüsse ziehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrine
24.05.2016, 22:36

Lösung:

Nummer vier sieht vor sich einen schwarzen Pfahl. Da Nummer drei hinter ihm nicht sofort ruft, sieht dieser keine zwei schwarzen, sondern einen schwarzen und einen weißen Pfahl. Daher weiß Nummer vier, dass er an einem weißen Pfahl steht.

3

Der der ganz links steht muss rufen, der sieht ja die 2 schwarzen vor sich und die anderen 2 weißen, dass kann er sich daraus ja schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrine
24.05.2016, 22:28

Nein, in der Aufgabe steht, dass jeder nur zwei Pfähle weit sehen kann. Also sieht der ganz links nur einen schwarzen und einen weißen Pfahl.

1

Ich verstehe nicht, was deine Frage ist? 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelamara
25.05.2016, 12:14

die lösung des rätsels

0