Frage von knabber4, 52

Rätsel mit 13 Mafiosi?

Hallo. Mir wurde heute ein Rätsel gestellt, wenn ich es löse (Internet erlaubt) kriege ich eine Belohnung. Kann mit jemand helfen? Es geht so: Dreizehn Mafiosi stehen auf dem Marktplatz, alle Abstände paarweise verschieden. Um 12 Uhr, wenn die Glocken läuten, erschießt jeder den Mafioso mit der geringsten Entfernung zu ihm.

Welches ist die größtmögliche Anzahl an Kugeln, von der ein Mafioso getroffen werden kann?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik, 30

Hallo,

dann müßte sich jeder selbst erschießen, denn gerade bei Mafiosi gilt: Jeder ist sich selbst der Nächste.

Maximal kann er dann so viele Kugeln in sich hineinpumpen, wie er im Magazin hat, wenn er lange genug lebt.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von madwe ,

Das ist auf jeden Fall die beste sinnfreie Antwort auf eine sinnfreie Frage. Von mir gäbs dafür ein Sternchen... 

Antwort
von pianist300, 43

Am besten du zrichnest es dir auf

Antwort
von Still, 17

Falls 12 so blöd sind auf nur einen zu schießen: 12

Dann würde der in der Mitte eines Kreises stehen = alle den selben Abstand

Kommentar von apophis ,

Wenn die anderen 12 im Kreis um den 13. stehen, ist der jeweilige Nachbar immer näher, als der 13. in der Mitte.
Es würde also niemand auf den in der Mitte schießen.

Antwort
von Sniffys, 32

Ich würd mal sagen zwei..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten