Frage von cuno6, 84

Räder drehen permanent durch bei regen?

Gibt es eine möglichkeit zu verhindern das die räder permanent durchdrehen, jedesmal wenn ich losfahren möchte bei ner roten apmle drehen die durch. Golf 6 BJ 2011

Antwort
von BlackRose10897, 25

Tauchte das Problem erst auf, seit Du die neuen Reifen drauf hast?

Dann könnte es nämlich daran liegen, dass diese "Schmierschicht", die auf neuen Reifen ist, noch nicht ganz abgefahren ist.

Antwort
von moonrox, 35

Vielleicht hilft es, in einer Werkstatt den Speicher auslesen zu lassen. Klingt für mich, als wenn zu viel Anfangsdrehmoment abgegeben wird. Möglicherweise liegt es auch an einer Fahrstufeneinstellung, "Modus".

Kommentar von cuno6 ,

Fahrstufeneinstellungs, kann man das selbst beinflussen oder nur durch die werkstatt?

Kommentar von moonrox ,

Sorry, ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Von daher bitte mal ins Handbuch schauen, ob etwas in der Art vermerkt ist. Aber unterm Strich würde ich wirklich mal eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Kommentar von PatrickLassan ,

Moderne Automatikgetriebe haben verschiedene Modi (Sport, Economy, usw.), die der Fahrer wählen kann. Ob das bei 2011er Golf schon der Fall ist, weiß ich nicht, allerdings sollte man das als Fahrer eigentlich wissen. Ein Blick in das Handbuch des Fahrzeugs könnte auch hilfreich sei.

Kommentar von cuno6 ,

Fahre das DSG 7 Gang Getriebe und ich weiß auch das ich auf D fahren kann und auf Sportlich umschalten kann. hat keiner gesagt das ich das nicht weiß nur frage ich mich was das jetzt mit meiner Frage zu tun hat.

Kommentar von PatrickLassan ,

ich weiß auch das ich auf D fahren kann und auf Sportlich umschalten kann. hat keiner gesagt das ich das nicht weiß

Doch, du selbst:

Fahrstufeneinstellungs, kann man das selbst beinflussen

Antwort
von TheAllisons, 52

Weniger Gas geben beim Anfahren

Antwort
von PatrickLassan, 66

Weniger Gas geben bzw. den richtigen Umgang mit Kupplung und Gaspedal erlernen.

Kommentar von cuno6 ,

Automatik. gas gebe ich echt nicht viel

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann sind es möglicherweise abgefahrene Reifen.

Kommentar von cuno6 ,

nee sind nagleneu erst letzten monat gekauft

Kommentar von TheAllisons ,

bei Automatik drehen die Räder nicht durch.

Kommentar von PatrickLassan ,

Da wären wir dann wohl wieder beim Umgang mit dem Gaspedal ...

Kommentar von cuno6 ,

Naja beim Golf 6 TDI 1.6 Diesel Automatik, hat man das gefühl man muß mehr gas geben damit der wagen rollt. deshalb muss ich schon etwas gas geben aber es ist halt echt nicht viel. naja trotzdem danke euch für die antworten werde mal sicherheitshalber anschauen lassen.

Kommentar von apophis ,

Was passiert denn, wenn Du auf D schaltest und garnichts machst, weder Gas noch Bremse berührst?

Die meisten Automatikwagen (und auch viele neuere Schaltwagen) sollten da anfangen langsam loszurollen.
Oder aber das Auto steht, er geht jedenfalls nicht aus.

Du brauchst also nicht Gas zu geben, wenn Du nicht auf D geschaltet hast.

Kommentar von apophis ,

Auch beim Automatik kann man die Räder durchdrehen lassen.
(Ist nicht anders, als beim Schaltwagen.)
Man kann es sogar schaffen den Wagen absaufen zu lassen. ;)

Kommentar von PatrickLassan ,

Durchdrehen lassen ist einfach, absaufen zu lassen ist schon schwieriger ...

Kommentar von apophis ,

Man muss nur wissen wie. ;)

Antwort
von Herb3472, 36

Wenn die Räder durchdrehen, gibst Du zuviel Gas. Ganz einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten