Radwechsel kfz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um was für eine Marke/Modell handelt es sich? Die Drehmomente sind unterschiedlich. Es gibt Fahrzeuge, wo sie nur mit 90NM (Smart 4 two) und Fahrzeuge, wo sie mit 180NM (BMW X5) angezogen werden.

Ziehst du dieRadschrauben zu schwach an, können sie sich lockern, ziehst du sie zu fest an, kann die Felge bei hohen Geschwindigkeiten auseinanderreisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AdrianB
19.04.2016, 18:08

ein VW lupo

0

Das ist bei jedem Fahrzeug unterschiedlich und steht eigentlich in der Bedienungsanleitung, im Zweifel solltest du unbedingt bei einer Werkstatt nachfragen. Eine gute Grundlage bei PKW sind jedoch 120 nm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange bis sie fest sind und Wasser da raus kommt . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich je nach Fahrzeug.

Anzugsdrehmoment findest Du in der BDA des Fahrzeuges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 120 nm bei Stahlfelgen und 110 nm bei Alufelgen. Räder nach 50 km nochmal nachziehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung