Frage von HoneyMag, 52

Radioaktivität in Deutschland, Ja oder NEIN seit den Lecks in der Belgischen Reaktor?

Die WDR sagte mir das es einen Leck gibt am belgischen Reaktor. Man hätte an die umliegende Bevölkerung Salztabletten verteilt und der Umkreis würde erweitert werden. Tschernobyl hat mir gelehrt: Trau Niemals die Medien! Soll ich nun mit Galgenzähler die Märkte und das Gras durchforsten, je nach Wetterbericht? Radioaktivität ist Wettersache das haben wir auch gelernt.

Was war das für eine Meldung nun?

Antwort
von Chriyovime, 15

Es wurden Jodtabletten zur Vorsorge verteilt, falls radioaktive Strahlungen bei einem möglichen Reaktorunfall austreten sollten, was jedoch momentan nicht der Fall ist.


Antwort
von XXpokerface, 32

Die belgischen Reaktor sind teils rissig und mussten schon mehrmals abgeschaltet werden. Dennoch senden sie keine Radioaktivität aus. Man sollte sie schnellstmöglich abschalten, weil sie nicht mehr sicher sind, aber sie laufen ja normal. Das wäre nur, wenn etwas passiert. Bleibe ruhig! Deutschland ist da vorbildlich mit der Atomwende!

Kommentar von HoneyMag ,

was ist da schon raus gekommen? kannst du mir darüber schon etwas darüber sagen?

Antwort
von paulafehrmann, 7

Also ich habe davon auch gehört, aber ich verlasse mich da auf mein Land.

Und verrückt machen bringt eh nichts, den es kann jederzeit irgendetwas passieren ohne das wir es vorher wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community