Frage von jumbo125, 65

Radio über Antenneanschluss/Buches?

Würde gerne an meinen Verstärker eine Ukw 75 ohm Antenne anschließen. Aufgrund der Lager wäre es von Nöten eine Antenne quer durchs zimmer bis zum Fenster zu legen

ABER der Verstärker steht direkt neben der Antennenbuchse https://www.google.at/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&...

Nun habe ich diese mit einem Koax-Kabel verbunden, erhlte aber kein Signal

an was kann das liegen?

Da ich selbst in die Wohnung neu einzog(5 jahre alt) weiß 9ich nicht was alles bei der Antenne angebracht ist

kann es sein das etwas an der antenne fehlt?

der sat reciever funktioniet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bmke2012, 65

 Über Satellit gibt es kein analoges Radio mehr. Das wurde wie das analoge TV schon vor Jahren abgeschaltet.

Man kann aber über den Multischalter (sofern einer in der Anlage vorhanden ist) das Signal einer UKW-Dachantenne einspeisen. Eventuell benötigst Du noch einen Vorverstärker zwischen Dachantenne und Multischalter.

Und für UKW-Radio gibt es auch kleine handliche Zimmerantennen mit und ohne Vorverstärker.

Kommentar von jumbo125 ,

wie weiß ich ob ein multischalter verbaut ist?

Kommentar von NickgF ,

Naja, wieviel Teilnehmer/Wohnungen sind denn an die Satanlage angeschlossen?

Bis 4 genügt ein sog. Quad-LNB vor der Schüssel (da ist die Verteiltechnik eingebaut) - bei mehr als 4 braucht man Multischalter

Ist denn von außen überhaupt noch eine herkömmliche Dachantenne zu sehen

Antwort
von NickgF, 48

Würde gerne an meinen Verstärker eine Ukw 75 ohm Antenne anschließen.

Für DAB+ (macht Sinn) oder nur UKW ?

Du kannst alle (glaube es sind rund 80) ARD-Hörfungkanäle auch digital über deinen SAT-Receiver empfangen - also vllt besser erstmal das AUDIO-Signal von diesem an den Verstärker weiterleiten.

http://www.telesat-info.de/sat/presse/ASTRA_ARD_Radiopaket_230805.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community