Frage von Noellemarie, 47

Radikal abnehmen als KIND?

Ich bin 12 und ich möchte endlich mal auch abnehmen ich esse nidmals süßigkeiten trinke wasser und turne und spiele fußball trotzdem nehme ich nicht ab ich nehme eher zu. Und meine freundin ist das komplette gegenteil sie isst viel mehr und ungesünder. Ich möchte jetzt tee und nur salat essen damit dass auch klappt aber weiß jemand warum dass so ist. Ich habe mich übrigends testen lassen und habe keine krankheit. Danke für die anwort im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AndyG66, 11

Wie du sagst sind deine Werte normal. Man kann also eine Schildrüsenfehlfunktion ausschliessen.

Dann MUSS es die Ernährung sein zusammen mit einem eher langsamen Stoffwechsel. 

Ich empfehle dir deinen Eltern nahezulegen dass man dich zu einem professionellen Ernährungsberater schickt. 

Es kann sein dass du eher auf Kohlenhydrate verzichten solltest - dafür musst du dann aber mehr Proteine und gesunden Fette essen.

Keinesfalls solltest du anfangen radikal zu Hungern (Tee und Salat) damit bewirkst du das Gegenteil - du verlierst zwar zuerst Gewicht, trainierst deinen Körper aber noch schneller Glucose in Fett zu speichern.... (JoJo Effekt).

Ich halte dich noch für etwas zu jung dies ohne Hilfe und Fehler zu schaffen. Also .. such dir einen Erwachsenen welcher sich auskennt und dich unterstützt - oder geh zu einem Ernährungsberater.

Bis dahin - Ich kenne halt deinen Wissenstand über Lebensmittel nicht. Aber lerne die wichtigsten Unterscheidungen. Dann verstehst du auch was und warum ein Ernährungsberater dir vorschlägt.

Schnelle Kohlenhydrate (Zucker, Fruchtzucker, weisses Mehl)
Komplexe Kohlenhydrate (Haferflocken, Vollkorn, Wildreis...)
Proteine (Pute, Fisch, Quark, mageres Fleisch, Hülsenfrüchte..)
gesunde Fette (Kaltgepresste Pflanzenöle, Olivenöl, Butter, Avocado...)
ungesunde Fette (Schweinefett, Fritieröl...

Gemüse solltest du soviel wie möglich essen.


Versuche dich hauptsächlich mit Lebensmitteln welche ich Fett hervorgehoben habe zu ernähren. Goggle was alles sonst noch in diese Gruppen gehört...

Kommentar von Noellemarie ,

Dankescön:)

Antwort
von sozialtusi, 34

Jeder ist anders - deshalb ist das so. Wie groß bist Du, was wiegst Du bzw wie viel Übergewicht hast Du?

Nur Tee ist natürlich Quatsch, damit machst du alles noch  schlimmer

Antwort
von Mayaaa2002, 12

Jeder hat einen anderen Stoffwechsel weswegen es gut möglich ist das deine Freundin nicht zu nimmt.  Wie Groß bist du und wie viel wiegst du ?-davon ganz ab ist es eigentlich nicht nötig mit 12 abzunehmen,nur wenn man sehr eit übergewichtig ist.

Lg 

Kommentar von Noellemarie ,

Bin 1,55 und wiege 65-70 also muss ich ansonsten hätte ich gewartet bis ich wachse

Kommentar von Mayaaa2002 ,

Wenn du abnehmen möchtest dann mache es aber gesund. Abends KEINE Süßigkeiten ! Versuche einfach auf gewisse dinge wie Fastfood zu verzichten. Anstatt der Süßigkeiten kannst du einfach Obst essen (z.B.:Bananen,Äpfel,Kiwis,Mandarinen) usw usw.

Außerdem solltest du statt Cola,Fanta,Sprite nur Wasser trinken.

Mach dir morgends 1-2 Brote, Mittags z.B. Spagetti mit Tomatensoße oder Suppe.. sowas ist nicht soo fett..

Abends dafür vielleicht ein Brot.. 'verzichte auf Weißbrot'  oder ganz einfach Obst. Lege dir morgends ein paar Paprika oder Möhren zum Brot. Wenn dir 'normales' Wasser nicht schmeckt dann mache einfach eine Zitrone rein, aber besser du machst es nicht während der Schulzeit sonst musst du öfter mal zur Toilette ;D

Versuche mal vor jeder Mahlzeit 0,2 Liter zu trinken dann hast du nicht mehr so viel Hunger (Stilles Wasser).

Und merk dir eins : es geht nicht darum ob es schmeckt, sondern darum ob es gesund ist.

Aber bitte fang nicht mit solchen Diäten an wo man nur 500kcl am Tag essen darf oder eine Woche lang nur Kohlsuppe. Durch so was tritt der sogenannte Jojo Effekt ein. Falls du nicht wissen solltest was das ist,dann solltest du dir das mal durchlesen.

HUNGERE DICH NICHT RUNTER,DAS IST DAS SCHLIMMSTE WAS MAN MAHEN KANN !! AM ENDE HAST DU SONST BESTIMMT NOCHMAL 5 KILO MEHR DRAUF ALS JETZT !!

 

Lg & Viel Erfolg ;)

 

 

Kommentar von Mayaaa2002 ,

Aber überlege dir wirklich ob du das Nötig hast, ich meine du bist noch im Wachstum.

Antwort
von mariontheresa, 28

Ich war mit 12 auch pummelig. Dann bin ich gewachsen und war dünn. Was macht ihr euch einen Stress.

Antwort
von Dummie42, 25

Natürlich nimmst du zu. Du wächst und du entwickelst dich zu einer Frau. Das muss so sein!

Kommentar von Noellemarie ,

Aber ich war schon immer dick

Kommentar von Dummie42 ,

Größe, Gewicht?

Kommentar von Dackodil ,

Was ist denn dick? Antworte doch bitte mal auf diese Fragen.

Kommentar von Noellemarie ,

Ich bin 1,55 und wiege 65-70 kg

Kommentar von Dummie42 ,

OK, wenn dein Arzt sagt, du bist völlig gesund, dann stimmt in der Ernährung irgendwas überhaupt nicht.

Wenn du nur Wasser trinkst und keine Süßigkeiten isst, dann musst du irgendetwas anderes regelmäßig im Übermaß zu dir nehmen, was dick macht.

Antwort
von Dackodil, 18

Du bist 12 und noch im Wachstum. Da ist es völlig normal, daß du zunimmst.
Mich graust es, daß nun schon 12 jährige der Diktatur des Schlankheitswahns verfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten