Frage von stoffel78, 207

Radiator oder Konvektor?

Hallo ich bräuchte mal ein paar Tipps. Wir heizen die ganze Wohnung mit dem Kaminofen. WZ usw. alles warm. Im Schlafzimmer (am anderen Ende) bekomm ich 17-18 Grad hin. Zum schlafen optimal. Würde jetzt gerne einen Radiator oder Konvektor zulegen, da es für gewisse Sachen im SZ doch etwas frisch ist. Heizkreislauf ist komplett ausgeschaltet.

Bei Li.. und Al.. gibts jdemnächst Konvektoren. Steht aber nichts zum max. Raumheizvermögen. Taugen die was? Oder doch Radiator? Ist ein Konvektor schlecht für nen Hund? Drauflegen darfst ja nix net das es andauernd nach verbannten Hund richt. Das ding soll ja nur 1-2 Stunden heizen. Größe SZ: ca. 18 m2 ca. 43 m3

danke schon mal

Antwort
von SPACEBAR, 153

Konvektor ist Frei übersetzt ein Lufterwärmer und ein Radiator quasi ein wärmestrahler also konvektor unters fenster, Radiator das wo es grade passt würde allerdings den radiator empfehlen weil strahlungswärme wesentlich angenehmer ist und ein konvektor nur bei großen fensterfronten wirklich sinn macht.
Ich nehme mal an die sind elektrisch beheizt und deswegen jetzt erstmal die frage.
habt ihr keinen Heizkörper im schlafzimmer?

Größe und Leistung des Heizkörper von den beiden märkten wären vllt. nicht schlecht

Kommentar von stoffel78 ,

Also wir hätten Heizkörper aber eine uralte Heizung(mietwohnung). Die frisst ganz schon, da zahlst dich dumm. Deswegen bleibt die aus. Wie gesagt ist ja alles schön warm mit Kaminofen, nur im sz reichts net ganz.

das steht dabei:

3 Heizstufen (ca. 750/1.250/2.000 Watt) mit zuschaltbarem Ventilatorgebläse und 24-Stunden-TimerStufenlos einstellbare Temperatur über ThermostatreglerFrostwächterfunktion und ÜberhitzungsschutzLeichte Wandmontage (inklusive Montagematerial)GeräuscharmFür schnelle und behagliche WärmeAbnehmbare StandfüßeGriffmulden für einfachen Transport

Kommentar von SPACEBAR ,

du brauchst für dein schlafzimmer ne leistung von 1,8 kw da sollte der bock denke ich mal reichen wenn der wirklich 2 kw an leistung hat und jenachdem wie das haus gedämmt ist dürfte sogar weniger leistung reichen musst nur auch daran denken das strom der größere geldfresser wie gas oder öl ist sollten es aber wirklich nur 2-3 stunden am tag sein ist das denke ich mal inordnung.

Kommentar von SPACEBAR ,

Achso zum Thema Wärmebedarf eines Raumes du brauchst übern Daumen gepeilt 10kW auf 100m² demnach 1kW auf 10m² und in deinem falle bei 18m² eben 1,8kW. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten