Frage von Sollar, 236

Radfahrer oder Autofahrer - wer hat an dieser Stelle die Vorfahrt?

Hallo, nehmen wir an, ich bin ganz rechts auf dem Fahrradweg unterwegs. Und zwar in Fahrtrichtung nach oben.

a) Wenn nun von Rechts ein Auto kommt, wer hat Vorfahrt?

b) Was ist, wenn von Rechts ein anderer Fahrradfahrer kommt? Wer hat dann Vorfahrt?

Siehe Beispielbild

Antwort
von Interesierter, 151

Auf dem Bild kann ich keine Verkehrszeichen sehen. Daher gehe ich mal davon aus, dass keine vorhanden sind und Rechts vor Links gilt.

In diesem Fall hätte das Fahrzeug, welches von rechts aus der Straße kommt, immer Vorfahrt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Fahrrad oder ein Auto ist. Gleiches gilt für den Radweg.

Deswegen an der Rechts vor Links Kreuzung immer langsam machen und nach rechts schauen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 139

Der Bildausschnitt zeigt keine Verkehrszeichen. Demnach gilt rechts vor links für alle Verkehrteilnehmer.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 63

Sofern nicht anders geregelt, gilt rechts vor links. Dabei sind Radfahrer und Autofahrer im Straßenverkehr gleichberechtigt, d. h. es ist egal ob von rechts ein Auto oder ein Fahrrad kommt. Derjenige hat Vorfahrt. Aufgrund der Rücksichtslosigkeit mancher Autofahrer und der fehlenden Knautschzone sollte man als Fahrradfahrer sehr umsichtig und vorsichtig unterwegs sein.

Antwort
von HobbyTfz, 74

Hallo Sollar

Wenn keine Verkehrszeichen vorhanden sind die was anderes anzeigen dann sind das gleichrangigen Straßen und da gilt der Rechtsvorrang. Auch für Radfahrer gelten Vorrangregeln, aber Achtung, es gibt Autofahrer die sich nicht daran halten. Als Radfahrer hast du nämlich nichts davon wenn auf deinem Grabstein steht: " Er hatte Vorrang".

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Cosmicchaos, 96

Soweit ich das sehe gilt hier "recht vor links". Damit hat das Auto/der Radfahrer stets Vorfahrt, der von rechts kommt.

Du unterscheidest dich als Radfahrer nicht von einem PKW was die Vorfahrt angeht.


Antwort
von Sollar, 86

Nachtrag: Verkehrszeichen sind an dieser Stelle NICHT aufgestellt.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 60

Da gilt rechts vor links.Das Auto oder Fahrrad,das von rechts kommt,hat Vorfahrt.

Antwort
von chokdee, 69

Rechts vor links gilt auch für Fahrradfahrer

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 40

ich wohne an einer sehr unfalträchtigen kreuzung und die ist auch noch schlecht einsehbar,... Trotz rechts vor links  ist es immer Ratsam  mit der Dummheit des anderen zu rechnen..  auch wenn man Vorfahrt oder Vorrang hat ..   schon Garnicht wenn du keine Karosserie um dich herum hast denn dann gewinnt immer das Auto  ob du nun im recht warst oder nicht..   Joachim

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community