Frage von Toxicamelion, 84

Radeon R9 390 oder auf R9 4XX warten?

Hallo, ich überlege, mir eine Radeon R9 390 zuzulegen. Nur Frage ich mich, wann die 4te Generation der R9er Serie released wird, wie viel die Karten dann kosten werden und daraus resultierend die Frage, ob sich ein warten auf die neue Serie lohnt, oder ob ich auch mit der R9 390 die nächsten 3 Jahre gut gerüstet bin? Meine preisliche Schmerzgrenze liegt bei knapp über 300 Euro. Einige 390-Karten fallen da schon rein, nur wie lange müsste ich nach dem Release der 4er Generation warten, bis die Preise so weit gefallen sind, um mir eine adäquate 300€ Karte zuzulegen?

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Johnbobs, 54

Die R9 390 kostet zur Zeit an die 350 Euro. Mit dem großen Speicher bist du alle Male besser für die Zukunft dran als bei der GTX 970.
Für 3 Jahre wird die reichen.

Die nächste Generation der Grafikkarten wird für die neue DirectX Versionen erscheinen und diese werden garantiert keine 350 Euro, sondern um einiges mehr kosten.

Ich habe mir selbst die R9 390 gekauft und bin völlig zufrieden. Kann alle Spiele auf Max spielen bei sehr guten fps. Und ich gehe davon aus, dass ich locker 3 Jahre damit auskommen werde.

Davon mal abgesehen, es wird zwar in der nächsten Zeit eine neue DirectX Version mit aktueller Grafikkarten geben, dies heißt aber nicht, dass alle nun auch sowas benötigen. Du wirst mit der R9 390 auch die neue DirectX Spiele spielen können. Diese werden nämlich auch unterstützt.

Kommentar von Toxicamelion ,

Hey, die 970 hatte ich persönlich eh schon ausgeschlossen, schon allein aufgrund der Verarscherei mit den "4" GB VRAM. Die 8 GB bei der 390 sind dagegen natürlich der Hammer.

Kurzum habe ich mir jetzt die R9 390 von PowerColor für 309 € bestellt. Da werde ich sicher genauso mit zufrieden sein, wie du es jetzt bist.

Daher danke für deine Einschätzung und ein schönes Wochenende.

PS.: Was für Games zockst du so?:D Dahingehend muss ich dann jetzt ja auch ordentlich aufrüsten.

Kommentar von Johnbobs ,

Kein Problem!
Ich habe mich für die MSI Variante entschieden. Aber PowerColor ist auch in Ordnung. Ich empfehle dir unbedingt den Treiber zu installieren, damit die Temperatur vernünftig geregelt werden kann.

Ich spiele viele verschiedene Spiele. Zur Zeit gern und auch viel Elite Dangerous. Dann mal Naval Action, Planetside 2, DiRT Rally, bald The Division und bald hoffentlich auch wieder GTA V wenn ich die Probleme beim Laden behoben bekomme.

Antwort
von Agha18, 58

Hi, also ich benutze auch die R9er Sereien besser gesagt die R9 270 die gibts seit Ende 2013 und ich kann trotz 2 1/2 Jahre sagen das ich super auskomme Battlefront sogar auf Ultra settings. Auf deine Frage zurück ich würde die R9 390 holen die ist spitze: Arbeitet Leise,8GB VRAM! Und 4K die GPU reichen für locker die nächsten 2-4 Jahre. Die R9 4XX werden bestimmt ab 450€ und aufwärst kosten
Hoffe konnte dir helfen
LG
Agha

Kommentar von Toxicamelion ,

Hey, danke für deine Einschätzung. Da ich recht zeitnah eine neue Graka brauche und nicht lange warten kann, bis die 450 € verfallen sind, habe ich mir die R9 390 von PowerColor für 309 Euro geholt. Fröhliches daddeln wünsche ich weiterhin:)

Kommentar von Agha18 ,

Nice gönn dir und viel spass damit :)

Antwort
von joshua12451245, 44

Also die r9 390 sollte die nächstes 2 bis 3 Jahre reichen. Es lohnt sich aber auch auf die 400er Reihe zu warten, da ich gehört habe, dass die sie gpu 40 % höher takten wollen also statt rund 1000 MHz 1400 MHz und sie wollen den Stromverbrauch bis zu 60 % verringern. Die Frage ist, ob sie das schaffen. Aber wenn ja dann ist das schon eine deutliche Verbesserung. Genau sagen kann ich nicht wann diese raus kommen, nur dass es in diesem Jahr sein soll und vielleicht auch schon im Sommer ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community