Radeon r9 390 8gb mit einem pci-e 3.0 Slot auf ein Mainboard mit pci-e 2.0 Slot. Habe ich starke Verluste bei den fps (Battlefield 4, most wanted(das neue)etc)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich merke schon einen "Verlust". Ich hatte meine R9 390X mal an einem PCIe 2.0 hängen und hatte bei einigen Spielen 10-20 FPS weniger. Außerdem hatte die Karte höher getaktet (ist ja logisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles klar vielen Dank für die vielen Antworten ! War grade nur weg :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo RibCutter, 

bei Mittelklasse Grafikkarten ist der Unterschied zwischen einer 2.0 oder 3.0 Anbindung gering. Je stärkere Grafikkarten du nimmst, desto niedriger ist auch der Wirkungsgrad auf einer 2.0 Anbindung.

Trotzdem sollte es meines Wissens nicht tragisch sein. Es wird sich lediglich auf paar Frames beziehen schätze ich.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nichts über den geschwindigkeitsverlust, aber ich glaube es gibt dann sogar probleme mit der Grafikkarte, da die PCI slots nicht miteinander Kompatibel sind. zudem würde ich dann lieber ein Mainboard mit PCI 3.0 Kaufen kostet meist nichts mehr und du bist auf der sicheren Seite das Alles Funktioniert;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spiele
13.05.2016, 14:08

Pcie ist abwärts und aufwärts kompatibel.

Genauso wie USb 2.0 und 3.0

0

Ich würde behaupten ein bisschen.

Ich hab auch noch ein Board mit PCIE 2.0 aber meine GTX 960 schafft trotzdem GTA auf Ultra 40-50 FPS.

Battlfield Hardline 60 FPS.

Crysis 3 Fast Ultra 30-60 FPS.

Laufen tut es trotzdem gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICh würde dir empfehlen es zu lassen da ich mir die gtx 950 geholt habe die auch duch pcie 3.0 unterstürtzt wird....   Dadruch das aber mein mainboard nur 2.0 unterstütz habe ich sehr oft frameeinbruche die das komplette spielerlebnis zerstört

Also ich empfehle dir wenn du dir ein pcie3.0 grafikkarte zulegst solltest du auch ein dazugehöriges mainboard haben das dieses unterstützt da es durchaus zu problemen führen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung