Frage von underlord27, 78

radeon grafikkarte zwischen 50 und 80 euro?

hei

ich suche eine solide radeon grafikkarte von radeon die ich parallel zu meiner nvidia gtx 970 schalten kann.

sollte einen ddr5 speicher haben und keinen pci express 3.0 benötigen

außerdem sollte die grafikkarte um die 60/70 euro kosten

ne weitere frage wäre wie ich die grafikkarten dann ordentlich zusammen nutzen kann

Antwort
von Jimmy619, 40

Also.. das bringt echt nichts. Sorry aber es dürfte noch lange dauern bis die ersten direct x12 titel kommen die diese technik nutzen. Theoretisch ist das zwar möglich durch direct x12 aber es ist gar nicht attraktiv bei den Spieleentwicklern sowas zu programmieren. Außerdem wäre bei der preisklasse wo du suchst 0 bis ganz wenig spürbar wenn du beide im (sli/crossfire) spielen würdest, da müssten schon 2 in etwa gleich starke gpus drin sein wie eine 390 und 970

Antwort
von Rtothem, 35

Die graka die du hast ist doch schon hunderte wert. Da würde die zweite ja die Leistung drosseln. Weil z.b. speicher auf beide gleich kopiert wird. Was willst du denn bezwecken? Willst du rendern

Antwort
von Lemo1991, 41

AMD und Nvidia gleichzeitig nutzen? Das funktioniert gleichzeitig nicht.
Aber mal ne andere Frage: Wieso überhaupt?

Kommentar von underlord27 ,

funktionier dank directX 12 mitlerweile schon

und ne combi aus beiden marken bring ne besser leistung

Kommentar von Lemo1991 ,

Aber doch nicht mit einer 60€-Karte, ich meine welche Leistungssprünge erwartest du dir da? Und gibt es überhaupt DX12 Karten für 60€, das weiß ihr jetzt ehrlich gesagt gar nicht.

Kommentar von Rtothem ,

dx ist doch an die Software gebunden. dachte ich. das Spiel muss dx12 unterstützten

Kommentar von Lemo1991 ,

Die Karte auch, sie muss die Softwarefunktionen unterstützen, sonst kann die Software sonstwas ausführen wollen, die Karte kann es aber nicht interpretieren.

Hier wäre unten ne Liste von Karten: http://www.computerbase.de/2015-06/welche-grafikkarte-unterstuetzt-directx-12/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community