Frage von azocex, 51

Radeon 6870 HD Grafikkarte gut mit welcher NVIDIA Grafikkarte kann man die vergleichen?

Mit welcher Grafikkarte kann man sie vergleichen z.B Geforce GTX 900 oder so? Und ist sie gut? Wollte sie für 60€ kaufen

Antwort
von matmatmat, 8

 Vergleichbar GTX650 Ti, GTX750 (nicht Ti)

Hielt beim grob einordnen:

http://www.tomshardware.com/reviews/gpu-hierarchy,4388.html

Die Karte ist alt, wahrscheinlich laut und hat wenig Leistung / Watt und wenig Leistung / Euro. Kann aber ausreichend sein, für ältere Spiele in fullHD und mittleren Details... je nach dem, was Du damit spielen willst und in welcher Auflösung. Trotzdem nicht die beste Wahl wenn Du 50 oder 100€ mehr ausgeben kannst bekommst Du viel mehr pro €.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 29

Hier in der Liste auf Platz 73:

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Würde denn dein Netzteil reichen oder bräuchtest du das auch neu? Die Karte braucht 150 Watt und somit auch ne zusätzliche SDtromversorgung vom Netzteil.

Gib lieber etwas mehr aus für ne aktuelle Karte, zum Beispiel ne RX 460:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Sapphire-Radeon-RX-460-OC-Akti...

Die braucht nur 75 Watt und kommt ohne zusätzliche Stromversorgung vom Netzteil aus.

Oder wenigstens:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/1024MB-Palit-GeForce-GTX-750-StormX-O...

Kommentar von callmeolli ,

wird die rx 460 vom amd fx 6300 prozessor gebremst?

Kommentar von Bounty1979 ,

Nein, das wär ne gute Kombination.

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 11

Mit aktuellen Grafikkarten kann man die Karte nicht mehr vergleichen, selbst die Einsteiger Gaming karten (RX 460 und GTX 1050) sind Leistungsfähiger.

Die Radeon HD 6870 ist eher mit der GT Serie von NVIDIA vergleichbar, die ist aber eher für Office und Multimedia gedacht, wofür die Radeon HD 6870 aber zuviel Strom verbraucht.

Kommentar von Parhalia ,

Das ist doch leider schon wieder nicht richtig. In der reinen Grundleistung des Grafikchips liegt die HD 6870 durchaus noch grob zwischen einer GTX 750 Ti bis GTX 950.

Kommentar von bcords ,

Mag ja sein, das der Chip von der Leistung her in dem Bereich liegt, aber leider sind die Anforderungen an die Größe des VRAMs in den letzten Jahren enorm gestiegen. Die Karte hat nur ein Gigabyte VRAM was die Leistung leider enorm einschränkt da die Texturen (soweit diese denn überhaupt in den Speicher passen häufig nachgeladen werden müssen).

Stichwort Frametime.

https://www.computerbase.de/2015-12/2gb-4gb-gtx-960-r9-380-vram-test/

Die von mir genannten Einsteiger Grafikkarten kommen ja schon mit mind 2 GB VRAM daher und nicht umsonst haben die aktuellen leistungsfähigeren Grafikkarten bis zu 8GB VRAM.

Antwort
von Kunzinger, 20

Vielleicht so schnell wie eine GTX 460... das Ding ist ca. 6 Jahre alt

Antwort
von Mauricewolff1, 35

Radeon gehört zu Amd. Und die Amd Prozessoren sind meist hörbar. Mit dieser Grafikkarte Radeon 6870 HD kann man wenig anfangen. Ich würde 80 € Mehr ausgeben für die GTX 750 ti oc. Mit der kann man novh was anfangen.

Kommentar von Cux1970 ,

Jupp, die 6870 reisst heute nix mehr vom Teller, insbesondere bei aktuellen Spielen dürfte da kaum noch was gehen, oder Auflösung und Qualität weit runterschrauben

Kommentar von Mauricewolff1 ,

Genau

Antwort
von btkiller7269, 15

Mit der gtx 560 oder der 550 ti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten