Frage von Onari1212, 67

Rad schlagen. Wie die Füße gestreckt lassen?

Hallo! An alle SportlerInnen, ich übe schon Jahre am Rad schlagen, habe es aber bis heute nicht richtig drauf. Ich beherrsche die einzelnen Schritte. Mein Problem liegt an meinen Füßen. Ich schaffe es einfach nicht sie gestreckt zu lassen. Ich hab schon alles mögliche probiert, aber sie wollen immer wieder einknicken... Hat jemand Tipps oder Tricks? Vielen Dank für alle sinnvollen Beiträge! LG!

Antwort
von Birgitmarion, 13

Ich hatte früher in der Kindheit und Jugend problemlos Räder geschlagen, sogar eins nach dem anderen an den 4 Wänden der Turnhalle herum.

Ich kann gar nicht verstehen, dass man dabei die Füße oder Beine einknickt! Diese Übung macht man oder machte ich mit Schwung, ohne groß an meine Beine zu denken.

Vielleicht sieht es bei Dir ja gar nicht so aus wie Du denkst. Oder fällst Du um, weil die Beine einknicken? Dann müsstest Du halt ganz bewusst die Beine und Füße nach oben strecken!!!!

Übung macht den Meister....

Antwort
von Flammifera, 59

Meinst du wirklich nur Füße, oder auch Beine?

Bei beidem hilft es generell, ein genaueres Körpergefühl zu entwickeln. Mach Übungen, bei denen du die Füße und Beine durchstreckst. Mache es immer wieder, überall, wenn sich die Gelegenheit bietet. Solange, bis sich das Ganze automatisiert.

Antwort
von Kendo91, 67

Mir hat es bei vielen Übungen immer geholfen, wenn ich sie langsam ausführe. In deinem Fall könnte dich eine zweite Person stützen, wenn du auf den Händen stehst. Ich weiß aber nicht genau, ob das bei einem Rad auch funktioniert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten