Frage von maedchenxdxd, 115

Rad gestohlen ,eltern sauer ,ritzen?

Hey..
alao gerade eben bin ich am bahnhof angekommen und mein Fahrrad war weg (es ist nur noch 1 Rad da gewesen das angeschlossen war) und jetzt sind meine eltern sauer auf mich weil ich nur das rad angeschlossen habe und nicht diesen Rahmen. Und da war auch eine neuer SEHR GUTER sattel und auch noch so ein neues gerät drauf. Aus frust hab ich ein stanley messer genommen und mich geritzt. In letzter zeit ist das öfter passiert das wenn ich einen konflikt mit meiner familie hatte sofort in meine haut geschnitten habe .. Was kann ich tun statt dem ...

Antwort
von almmichel, 37

Das Ritzen bringt das Fahrrad nicht wieder her. Du solltest mit dem Blödsinn aufhören sonst wirst du noch krank. wenn du es nicht schon bist. Vielleicht gehörst du in Psycho-Therapeutische Behandlung. 



Psychische Erkrankungen respektive Störungen spielen beim selbstverletzendem Verhalten eine tragenden Rolle, allerdings beschränken sich diese nicht nur auf Depressionen. Von Persönlichkeitsstörungen über Zwangsstörungen bis hin zu Traumatisierungen geht man aus.


Antwort
von FelinasDemons, 69

Schon mal was von Skills gehört?
Das sind Tricks wie du dich vom Ritzdruck ablenken kannst. Leider kann ich die nicht auflisten^^"Ist ziemlich viel. Schau mal im Internet nach Skills Listen,probiere mehrere aus und finde das beste für dich. Und ganz,ganz wichtig :Sprich mit deinen Eltern darüber.

Viel Glück beim aufhören😊🍀

Antwort
von Daniel3928d, 4

Digga.. wenn du wegen solchen schwachsinn dich ritzt, generell ritzen, bist du dumm.. was kannst dubdagegen machen? Hmm nächstes Mal beseer auf dein Fahrrad bessrr aufpassen. Vielleicht kein so teueres holen weil, fūr ein Kind ist ein 200€ fahrrad dasselbe wie ein 700€ fahrrad. Das gleiche gilt fūr dein Sattel, und das Elektronik

Antwort
von Peppi26, 39

Ihr seit doch versichert und das übernimmt die Haftpflichtversicherung oder Hausrat! Das Geld bekommst du wieder! Sowas ist ärgerlich aber es ist nicht so schlimm! Die Narben bleiben und dein Problem löst sich auch ohne ritzen! Rede mit jemanden und verletze dich nicht selber!

Antwort
von Troublemaker80, 42

Hey,

hört sich ein wenig so an, als hättest du solche Probleme öfter? Du kannst nicht mit deinen Eltern darüber reden? 

Manchmal hilft es einfach mal mit einer außenstehenden Person, wie beispielsweise einem Schulsozialpädagogen oder der Nummer gegen Kummer zu telefonieren. 

Klar, wenn man den Vorschlag hört, denkt man immer: "Das hab ich doch nicht nötig". Gegenfrage: Was hat man dabei zu verlieren? Schulsozialpädagogen oder die Nummer gegen Kummer unterstehen einer Schweigepflicht. Von dem Gespräch wird also nichts an die Öffentlichkeit geraten, was du nicht möchtest.

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Wie es genau funktioniert, kannst du auf der Internetseite nachlesen. Das Angebot ist übrigens kostenlos :-)

Kommentar von maedchenxdxd ,

SORRY WOLLTE EIGENTLICH DEN 'DAUMEN' HINAYF TUN HAB MICH VERKLICKT

Kommentar von Troublemaker80 ,

Nicht schlimm. Ist doch nur ein Button :-)

Kommentar von maedchenxdxd ,

und danke für den Kommentar, hatte ich schon öfters vor aber war/bin mir noch nicht sicher ob ich da mit jemandem reden will

Kommentar von Troublemaker80 ,

Klar, Überwindung kostet so ein Schritt immer. Ruf ruhig mal an. Die Leute machen das nicht, weil sie dafür Geld bekommen, sondern weil ihnen diese Arbeit Spaß macht. Und wie gesagt: Nichts von dem was ihr besprecht kommt ohne dein Einverständnis an die Öffentlichkeit.  Einfach mal unverbindlich quatschen. Du gehst mit einem solchen Gespräch keine Verpflichtungen ein. 

Antwort
von ShimizuChan, 45

Mit deiner Familie über das Problem sprechen wäre mal 'ne Maßnahme

Antwort
von xXxL00, 23

Was bringt es dir wenn du dich aufschneidest statt gegen deine Probleme anzukämpfen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten