Frage von 98spike 13.09.2008

Raclette Zutaten

  • Antwort von hafenlady 11.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das Tolle am Raclette ist ja, dass alles erlaubt ist, was man mag. Du kannst also alle Zutaten verwenden und alles braten, was dir schmeckt, da gibt es beim Fleisch, Fisch und Gemüse keinerlei Einschränkungen. Ein paar Tipps zum Raclette allgemein aber auch zu den Zutaten gebe ich übrigens in meinem Video.

    Video von hafenladyhafenlady 05.12.2010 - 18:51
    Raclette: So geht´s und das braucht man
  • Antwort von hajottka 13.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Schweinefilet, Shrimps, frische Champignons, Broccoli, Zwiebeln

  • Antwort von LittleDammi 13.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    schwei, pute, hähnchen, tomaten, käse, champignons, paprika, alles worauf ihr lust habt, auch rinderfilet geht, halt alles was kurz brät. und verschiedene dips bereitstellen, brotsorten, salat

  • Antwort von andreas48 13.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Rind, Schwein, Gehacktes

    Champignons, Perlzwiebeln, Kartoffeln, Möhrchen, Erbsen,

    Käse

    Gewürzgurken, diverse Dips

  • Antwort von chrisdr 14.03.2014

    Hallo

    eine gute Zutatenliste findest du auch hier:

    http://www.raclettegrill24.de/zutaten-raclette

    Gruß

  • Antwort von Platinum 13.09.2008

    schwein, gewürzte pute, champion, paprika, zwiebel ringe, alles was man halt grillen kann oder in scheiben geschnittene knacker

    in die pfännchen geb ich immer gekochte kartoffel darüber käse und vl noch speck dazu - schmeckt einfach nur himmlisch

    und natürlich noch soßen

  • Antwort von Lola25 13.09.2008

    Schweinefilet, Speck, Kartoffeln, Mais, Ananas, Käse (klar), Schinken, Pilze, Paprika, div Gemüse (wer drauf steht). Mehr fällt mir grad nicht ein. mmmmh, da kriegt man richtig Hunger

  • Antwort von VanNelle 13.09.2008

    Bündnerfleisch + Bauernspeck

  • Antwort von zwergenmama 13.09.2008

    Gehacktes, Schweinefilet, Kochschinken, Schinken, Putenfleisch, Kartoffeln, viel Käse, Paprika, Mais, rote Bohnen, Champignons, Bananen, Ananas....

  • Antwort von Xiphoid 13.09.2008

    ragout fin, vorgekochte nudeln in die pfännchen und oben drauf(auf grill) pilze,gemüse (zucchini und paprikastreifen)oder wiener würstchen,Putenfleisch und nätürlich soßen und geriebenen Käse bereitstellen

  • Antwort von TanteBertha 13.09.2008

    Schweinefilet, Putenfleisch, natürlich Käse und Kartoffeln, Ananas, Salami, Schinken, Gurke, Tomate, Pilze, ...

  • Antwort von america 13.09.2008

    eigentlich alle wurst und fleischsorten dazu noch bacon auch kalbsleber ist noch möglich, sowie gemüse vorgekocht und zwiebel. nur gewöhnlicher käse würde ich nicht unbedingt empfehlen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!