Frage von marcoo996, 144

Racing Abschlepphaken erlaubt?

Hallo
Ich möchte meinen e46 ein wenig für die Rennstrecke umrüsten, er soll/muss aber auch straßentauglich bleiben
Ich möchte mir daher einen Racing Abschlepphaken (Ca 60mm Durchmesser)unter der heck Schürze montieren um im Notfall schnell von der Piste gezogen werden zu können, vorne kommt ne abschleppschlaufe dran.
Er würde unten minimal abstehen aber lange nicht wie eine Anhängerkupplung

Antwort
von TransalpTom, 116

Nein, ist nicht zulässig, mit Ausnahme der Verbindungseinrichtung (Anhängekupplung) dürfen festangebaute Fahrzeugteile den Stoßfänger nicht überragen.

Kannst es nur so montieren, dass Du das auf der Rennstrecke schnell anschrauben kannst und für den öffentlichen Verkehr abbaust.

Antwort
von Flipdaflow, 103

Sofern es eine ABE dazu gibt bot jein Problem, ansonsten mal bei den Prüfstelken persönlich Anfragen. 

Kommentar von marcoo996 ,

Hab bisher keinen mit abe gesehen
Meine abschleppschlaufe vorn hat auch keine aber da ist es nicht notwendig da das Metall hinter der Stoßstange ist und nur der Stoff Teil raus guckt
Ich frag mag morgen einen Prüfer falls ich dazu komme

Antwort
von pwohpwoh, 92

Alles was über die äußerste Stoßstangentangente hinaus ragt, ist unzulässig. Einzige Ausnahme ist di9e AHK

Kommentar von marcoo996 ,

Ich würde es so montieren dass die Mitte der Öse genau bündig mit dem untersten Rand der Stoßstange ist, würde nicht über den hintersten Punkt der Stoßstange herausragen

Das wäre dann doch legal und eintragungsfrei?

Kommentar von pwohpwoh ,

ja, das ist OK

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community