Frage von xXWonderlandxX, 48

Rachenentzündung stimmt das was er sagt?

Hallo ich habe seid Samstag eine Rachenentzündung nur die Lutschtabletten helfen nicht ich war in der Notaufnahme gestern abend und er hat mir Tropfen und andre Lutschtabletten aufgeschrieben. Die holt meine mama jetzt von der Apotheke er sagte dann nach 2,3 tagen ist das wieder vergessen ich muss nur bis Samstag wieder gesund sein weil ich da zum Event bin .

Antwort
von Sunnycat, 32

Das was der Doc sagt, sind Erfahrungswerte, keiner weiß wie das Medikament bei dir anschlägt. 

An deiner Stelle würde ich die Medikamente nach Vorschrift einnehmen, mich schonen, nebenbei warmen Tee z.B. Salbei, Kamille.... trinken evtl. Hühnersuppe essen, vll auch warme Halswickel machen, so hast du die besten Chancen, bald wieder gesund zu sein. Gute Besserung!

Kommentar von xXWonderlandxX ,

Ich danke dir !:)

Antwort
von Dackodil, 35

Wegen einer Rachenentzündung in der Notaufnahme :0!

Es wird immer verrückter.

Kommentar von xXWonderlandxX ,

entschuldige bitte das ich nichtmehr sprechen schlucken oder andre Dinge konnte?

Kommentar von Dackodil ,

Ja und? So ist das eben, wenn man krank ist. Hatte ich auch schon öfter.

Dann legt man sich ins Bett, trinkt Salbeitee und wartet, bis es vorbei ist.

Kommentar von xXWonderlandxX ,

wir haben in der notaufnahme erst erfahren das es eine Rachenentzündung ist

Antwort
von nuffin96, 29

Wer ist denn der ominöse "er"?

Kommentar von xXWonderlandxX ,

der Doktor

Kommentar von nuffin96 ,

achso...naja da kannst du dich schon drauf verlassen. Bedenke aber, dass auch der Arzt nicht in die Zukunft schauen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten