Frage von metaliced, 115

Rache erlaubt?

Hey Leute, ich habe da mal eine Frage. Tut mir leid, wenn sich das total böse und primitiv anhört. Folgender Sachverhalt: Meine Beste Freundin ist schon ziemlich lange mit einem Mann in einer Beziehung doch seit einigen Wochen versucht dieser Mann mich zu einer Shoppingtour einzuladen (Er kauft was, Gegenleistung ist sicher klar). Ich habe es natürlich meiner besten Freundin erzählt und auch wenn es sich total doof anhört, wollen wir uns rächen, da solche Aktionen einfach respektlos sind. Wir haben vor, dass ich mich von ihm beschenken lasse (und dabei unverschämt werde) und ihn danach auffliegen zulassen, in dem meine beste Freundin "zufällig" nachhause kommt. Meint ihr, dass sowas in Ordnung ist oder ist das kindisch ihn auszunutzen und ihn so gegen die Wand fahren zu lassen?

Antwort
von beangato, 77

Ich finde, das ist kindisch. Wenn er nicht treu sein kann oder will, sollte sich Deine Freundin mal Gedanken über die Beziehung machen.

Kommentar von metaliced ,

Sie will dementsprechend ja schluss machen, nur ist sie/sind wir der Meinung, dass etwas Rache nicht schlecht ist

Kommentar von JillTuck2010 ,

Sehe ich auch so. Klar, ein wenig kindisch ist es vielleicht, aber ich habe mich durch Rache auch schon besser gefühlt. Und ich denke, so lange niemand ernsthaft zu Schaden kommt, ist so etwas in dieser Lage auch legitim. Er hat es ja so gesehen provoziert.

Antwort
von zahlenguide, 3

Du weißt nie, wie er darauf reagiert. Es könnte sein, dass er dadurch so wütend wird, dass ihr morgen in der Zeitung steht. Ich würde Spielchen mit Männern generell lassen. Es sollte endlich mal bekannt sein, dass Männer körperlich stärker sind als die meisten Frauen und dass das Ergebnis, wenn Frau mit Gefühlen spielt jeden Tag in der Zeitung zu lesen ist. Du kannst ja von ihm halten, was du willst, aber sich wie eine Erwachsene zu benehmen, sollte nicht zu viel verlangt sein. Wie wird er sich wohl fühlen, wenn er "erwischt" wird und dann von euch beiden ausgelacht wird? Erniedrigt? Und was tut man, wenn man sich erniedrigt fühlt? Fliehen oder Angreifen - beides ist ein Glücksspiel - mit Eurem Leben.

Antwort
von JillTuck2010, 62

Wenn er wirklich solche eher ehrlosen Absichten hat, geht das vollkommen klar. Verdient hat er es in dem Fall ja und eine Straftat ist es auch nicht. Von daher gibt es da nichts einzuwenden.

Antwort
von Aniki, 17

Rache ist zwar nie gut, aber damit der Typ mal seine Lektion lernt, wäre die Aktion mit dem Auffliegen schon legitim. Aber ihn davor noch ordentlich auszunutzen ist trotzdem schon bisschen asozial. :/

Antwort
von Dreamerxyz, 57

Verdient hätte er es ja. Und schlimm wäre es auch nicht.

Kommentar von Gimmix ,

Das ist doch die Trollerin oder nicht?^^

Kommentar von Dreamerxyz ,

Der Text ist doch aber diesmal anders. Und so "kreativ" kann die Person nicht sein.

Kommentar von metaliced ,

Wer soll ich sein?:D Sorry, aber die Frage hatte ich eigentlich ernst gemein 😅

Kommentar von Dreamerxyz ,

Wenn die erst gemeint ist, sorry. Da gab es so ein Troll (heißt ichwq),die in Minutentakt die gleiche Frage gestellt hat. Und die hat auch ihre Accounts gewechselt. Meine Antwort ist aber schon ernst gemeint.

Antwort
von Kefflon, 42

Das ist kindisch. Rache bringt nie etwas. Stellt ihn beide zur Rede. Beendet die Beziehung. Oder was auch immer. Aber Rache ist der falsche Weg.

Antwort
von Dantin96, 6

Ich finde du hast als beste Freundin versagt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community