Raben haben ihre Farbe gewechselt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine schwarz-grauen Raben. Was Du dafür hältst, sind Nebelkrähen. Und die gibt es in Berlin noch zuhauf.

In Westdeutschland wird die Nebelkrähe von der gänzlich schwarzen Rabenkrähe vertreten. Bist Du vielleicht umgezogen?

Raben, also Kolkraben, sind stets ganz schwarz und ausgewachsen um einiges größer als Raben- oder Nebelkrähen.

Dann gibt es auch noch Dohlen, die sind ebenfalls schwarz mit grau, aber wesentlich kleiner als alle zuvor genannten Arten/Unterarten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thermoskannee
23.02.2016, 15:18

seit meiner Kindheit bin ich hier und es gab zahlreiche "nebelkrähen" wie kann es aber sein das aufeinmal nur noch "kolkraben" hier in der Gegend sich sichten lassen..

0

Die Schwarz-Grauen nennt man Krähen. Die hier heimischen Raben sind schon immer schwarz gewesen. Wenn du genau hinsiehst, wirst Du auch sehen, das die Raben größer sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?