Frage von Nesro, 60

R9 Fury Crash und Bootet nicht mehr?

Guten Morgen Community, ich habe vorhin eine entspannte Runde gezockt, bis auf einmal mein PC einen Crash hatte. Er ist einfach ausgegangen, keine Fehlermeldung oder Bluescreen. Als ich ihn dann wieder hochfahren wollte, sagte mir mein Monitor das ich kein Signal habe. Also Kabel ausgetauscht, andere Anschlüsse genommen aber nicht. Dann habe ich meinen PC aufgemacht und habe bemerkt das die Grafikkartenlüfter sich nicht drehen. Ich weiß das sie normalerweise erst ab 50°C oder so einsetzen, aber beim Booten drehen sie normaler weise einmal auf und kommen dann wieder zum Stillstand. Aber garnichts, Habe auch schon die Festplatten abgezogen damit ich ein Treiberproblem ausschließen kann. Vielleicht weiß ja einer von Euch weiter.

Mit freundlichen Grüßen Nesro

Antwort
von Parhalia, 44

Regt sich an Deinem Rechner denn überhaupt noch etwas, wenn Du ihn einschalten willst ? Also gehen LEDs an, läuft der CPU-Lüfter an, die Laufwerke , Netzteillüfter etc. ? Oder "Tot" ?

Welche Hardware steckte denn ansonsten in Deinem PC ( CPU, Mainboard, RAM und insbesondere ...welches Netzteil genau ? )

Kommentar von Nesro ,

Ja der Rest funktioniert einwandfrei und bootet. Ich höre sogar das Windows anmeldegeräusch beim hochfahren. Nur kommt halt kein Bild. 

Maiboard: ASrock B85M Pro3

Ram: 16GB DDR3 1333Mhz

CPU: Intel Xeon 1231 v3 

Netzteil: Nesteq XStrike 850 Watt

Kommentar von Parhalia ,

Dann kann die Hardware an sich jetzt nicht grundlegend beschädigt sein. ( Auch Netzteil und Grafikkarte prinzipiell nicht )

Stecke Deine Grafikkarte mal komplett neu in den PCIe - Slot, auch die PCIe Anschlusskabel neu ( ggf. mal andere Netzteil-Anschlüsse dazu nehmen ) , sowie auch das Monitorkabel.

Welche Fury ( Hersteller und Modell ) hast Du denn genau und wie alt ist sie ?

Kommentar von Nesro ,

Hab sie jetzt mal in einen komplett anderen PC gesteckt. Mit dem selben Ergebnis. 

Das ist die Sapphire Fury Nitro. Habe sie mir vor 4 Tagen erst gekauft. Umso wütender bin ich das sie jetzt schon rumzickt. Werde sie wohl zum Umtausch zurückschicken müssen. 

Kommentar von Parhalia ,

Das ist in der Tat schon sehr ärgerlich. Sapphire baut eigentlich sehr gute Grafikkarten und zu gehäuften Ausfällen der allgemeinen "Furys"  war im WEB auch nichts zu finden.

Wende Dich am besten erst einmal an den Produktsupport von Sapphire mit der hier von Dir genannten Problembeschreibung und anschliessender Fehlersuche. Auch den erfolglosen Test in dem anderen Rechner angeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten