Frage von ohlla2001, 240

R9 390X Netzteil?

Will mir ne Radeon R9 390x zulegen. Bringt da mein bequiet! StraightPower E7 CM 680W Powersupply noch die entsprechende Performance? Müsste doch gehen oder? :)

Antwort
von tobi2255, 207

Hallo,

da reichen auch schon 550 Watt aus, die GPU brauch etwa 300-350 Watt, CPU etwa 100 Watt und der Rest auch nochmal maximal 100.

LG Tobi

Was für eine CPU hast du?

Kommentar von ohlla2001 ,

i7 975XE

Antwort
von tojo99, 240

Die Grafikkarte verbraucht ca. 275W dein CPU ca. 100 W (je nach Model)

Trotzdem selbst wenn du 400W für die zwei teile berechnest und dann groszügig 100 W für andere dinge (Lüfter, Festplatte etc.) hast du immer noch genug Luft nach oben.

Kommentar von MrRaze ,

ein Netzteil was dermaßen ausgelastet ist überlebt nicht lange !! 

Kommentar von tojo99 ,

warum das denn? 

Ist ja zudem nur die Spitze läuft ja nicht 24/7 volllast.

Meins ist ähnlich ausgelastet und läuft seit 4 Jahren ohne Probleme

GTX 770 + I7 4790k

Kommentar von ohlla2001 ,

Alles klar Danke :)

Kommentar von tojo99 ,

habe noch mal geschaut dein Netzteil sollte 1x 6pin+2 und 1x6 pin haben. Dies sind auch die Plätze die die Grafikkarte brauch somit sollte da alles laufen. Aber bitte nochmal bei deinem Model schauen, evtl. sind da andere.

Kommentar von ohlla2001 ,

Ja klar die Anschlüsse sin da bin momentan noch mit ner gtx760 unterwegs :)

Kommentar von ChopC ,

naja mit 400w könnte alles laufen aber die grafikkarte und eventuell auch die CPU takten runter weil sie und ihre Lüfter zu wenig Strom bekommen. ergo Leistungsverlust. außerdem ist eine 770 lange nicht so hungrig wie eine high end AMD wenn ich mich richtig erinnere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community