Frage von SpIdErZ, 197

r9 390 Auslastung schwankt extrem?

Hallo

Ich habe mir vor ca. 2 Monaten eine AMD r9 390 gekauft, und habe schon länger das Problem das diese während des Zockens von GTA V, Rust, etc. In der Auslastung sehr stark schwankt, das heißt sie springt extrem zwischen 100% und 1%.

Dieses verhalten ist leider nicht normal, und deswegen wollte ich euch fragen ob jmd von euch schon mal das selbe Problem hatte, und mir vlt. helfen kann.

Oder könnte es auch die CPU/Mainboard etc. Sein ?

Mein PC:

Grafikkarte: Gigabyte r9 390 G1 Gaming

CPU: Intel Xeon 1231v3

Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 RAM

SSD: 120 GB

HDD: 1 TB

Mainboard: Gigabyte B85M-DS3

Antwort
von Acrux, 156

Hast du eventuell den Crimson-Treiber drauf, der noch nicht gehotfixt wurde? Wenn, ja, runterschmeißen und den Hotfix laden. Denn es ist ja bekannt, dass der Crimson-Treiber einen riesen Fehler hatte und die Lüftersteuerung nicht steuerte.

Kommentar von SpIdErZ ,

ich habe crimson  16.1

Kommentar von SpIdErZ ,

Könnte es vlt. Sein das die Grafikkarte, durch den Treiber: Crimson 15.11 diesen schaden bekommen hat ?

Antwort
von NMirR, 123

Und wo ist das Problem? Bekommst du framerate Einbrüche?

Antwort
von BadBud, 144

Schwankungen können durchaus vorkommen!

Kommentar von SpIdErZ ,

Mit Schwankungen meine ich das sie direkt von zB. 10% auf 80% springt usw.... 

Kommentar von BadBud ,

Habe ich auch bei der r9 390.
Kann aber dadurch nicht von Nachteilen berichten.
Habe im Graphen immer ganz viel Zick Zack.
Ich könnte mir vorstellen, dass es normal ist und der Prozessor immer wieder kurz laden muss.

Kommentar von SpIdErZ ,

Das Problem ist halt, das die Grafikkarte zB. Bei GTA 5 auf max. Settings ( ohne AA) wo sie eig. auf 100 % laufen müsste immer diese extremen Sprünge in der Auslastung macht .  

Und ich glaube wohl kaum das meine Cpu  bei dieser Grafikkarte anfängt mucken zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community